HGKZ Hochschule für Gestaltung und Kunst

Neues Schweizer Netzwerk für Design

    Zürich (ots) - Die Schweizer Hochschulen für Kunst & Design werden ab sofort enger zusammen arbeiten. Ende Januar 2003 gründeten in Bern deren Direktoren das Swiss Design Network. Das Netzwerk bezweckt den systematischen Auf- und Ausbau des Wissenstransfers im Bereich Design zwischen den Hochschulen und Dritten aus Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur.

    Nikolaus Wyss, der Präsident der Direktorenkonferenz, wertet diesen Schritt als wichtigen Meilenstein für die Sache des Designs und dessen Ausbildung in der Schweiz. Prof. Beat Schneider ist als erster Präsident des Swiss Design Network gewählt worden. Er ist Forschungsbeauftragter und lehrt an der Hochschule für Gestaltung, Kunst und Konservierung Bern (HGKK). Ralf Michel wurde mit dem Aufbau der Geschäftsstelle am Leadinghouse des Swiss Design Network, der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (HGKZ) beauftragt.

ots Originaltext: Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Swiss Design Network
Ralf Michel
Hafnerstrasse 31, Postfach
8031 Zürich
Tel.         +41/1/446'26'56
Mobile      +41/79/303'07'85
mailto:    ralf.michel@hgkz.ch
Internet: http://www.swiss-design.org

Informationen zur Direktorenkonferenz:
Nikolaus Wyss
Direktor
HGK Luzern
Rössligasse 12
6000 Luzern 5
Tel.      +41/41/228'54'62
mailto: nwyss@hgk.fhz.ch
[ 001 ]



Weitere Meldungen: HGKZ Hochschule für Gestaltung und Kunst

Das könnte Sie auch interessieren: