PrimaCom AG

euro adhoc: PrimaCom AG
Geschäftsberichte
PrimaCom berichtet verbesserten Umsatz und verbessertes Betriebs- und Nettoergebnis für das 1. Halbjahr 2002. (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Mainz, 29. August 2002 (Neuer Markt WKN 625910 / Nasdaq, OTC BB, "PCAGY") PrimaCom berichtet verbesserten Umsatz und verbessertes Betriebs- und Nettoergebnis für das 1. Halbjahr 2002.

Die Umsatzerlöse stiegen im 1. Halbjahr 2002 gegenüber dem 1. Halbjahr 2001 um 13,6 Prozent auf 89,2 Mio. Euro, das negative Betriebsergebnis verringerte sich um 88,3 Prozent auf 2,4 Mio. Euro und der Nettoverlust ging um 4,5 Prozent auf 51,0 Mio. Euro zurück. EBITDA und angepasstes EBITDA stiegen im Vergleichszeitraum jeweils um 11,4 Prozent auf 37,0 Mio. Euro und um 7,9 Prozent auf 37,9 Mio. Euro.

Das Unternehmen schloss im zweiten Quartal 2002 die Umstrukturierung seiner Bankkredite mit fast einstimmiger Zustimmung der Hauptversammlung erfolgreich ab. Zum 30. Juni 2002 belief sich die konsolidierte Gesamtverschuldung auf 898 Mio. Euro. Die konsolidierte Gesamtverschuldung setzt sich im wesentlichen zusammen aus 498 Mio. Euro Inanspruchnahme unter der revolvierenden Kreditlinie und 385 Mio. Euro Inanspruchnahme unter der wandelbaren zweitrangig besicherten Kreditlinie. Die erhebliche Verbesserung des freien Cashflows und die Stabilisierung der Refinanzierungsstruktur erlaubt es dem Unternehmen, sich noch stärker auf das operative Geschäft zu konzentrieren. Es zeichnet sich nunmehr ab, dass PrimaCom das obere Ende des erwarteten EBITDA-Ergebnisses für das gesamte Geschäftsjahr erreichen wird.

Die Gesellschaft gibt heute in einer ausführlichen Pressemeldung weitere Erläuterungen zum Halbjahresergebnis. Weitere Informationen unter www.primacom.de.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 29.08.2002
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Kontakt: Alexander M. Hoffmann, Direktor, Investor Relations Tel. 06131 - 9310 150, e-mail: investor@primacom.de PrimaCom AG, Hegelstrasse 61, 55122 Mainz www.primacom.de

Branche: Telekommunikation
ISIN:      DE0006259104
WKN:        625910
Börsen:  Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Neuer Markt



Weitere Meldungen: PrimaCom AG

Das könnte Sie auch interessieren: