Columbus Seereisen GmbH

Zwei Mega-Yachten - ein tolles Paar
TV-Star Grit Boettcher taufte SUN BAY II

    Hannover-Langenhagen (ots) -

    Fanfaren erklangen und 1000 rote Luftballons stiegen gen Himmel,
als am 7. Juni 2002 Schauspielerin und TV-Star Grit Boettcher (63) in
Kiel die Mega-Yacht SUN BAY II schwungvoll mit Champagner taufte, und
damit das "SUN BAY-Paar" komplett machte. Denn vor fast genau einem
Jahr wurde ebenfalls in Kiel das Schwesterschiff SUN BAY getauft.
    
    Mit der Schauspielerin Grit Boettcher hat die SUN BAY II nun die
perfekte Patin, denn schliesslich kennt sich der TV-Star mit Paaren
besonders gut aus, gehörte ihre Rolle in "Ein verrücktes Paar" zu
ihren Glanzleistungen.
    
    Kreuzfahrt in familiärem und gemütlichem Kreis
    
    Columbus Seereisen aus Hannover und die Cassens-Werft in Emden
liessen in nur einem Jahr erneut ein wunderschönes Schiff entstehen:
klassisch in seinen Linien, elegant in der Ausstrahlung, edel in der
Ausstattung. Die "SUN BAY II" ist somit eine weitere "kleine Feine",
die für Columbus Seereisen aus Hannover über die Meere kreuzt. Die 37
Aussenkabinen mit TV, Telefon, Minibar, Föhn, Dusche/WC, Doppel- oder
Einzelbetten (wunschgemäss umbaubar) erstrecken sich über das
Columbus- und Salondeck. Darüber auf dem Lido-Deck befinden sich die
neun grosszügigen Suiten (23 Quadratmeter) mit privaten Balkonen.
Viel Holz und warme Farben schaffen Wohlfühl-Atmosphäre. Die Lounge
mit Bibliothek und Bar ist Treffpunkt der Passagiere am Tag und am
Abend. Eine zweite Bar befindet sich auf dem Lido-Deck - unter freiem
Himmel.
    
    Die grosszügigen Decksflächen bieten den maximal 96 Passagieren
viel Freiraum, Erholung und Wellness befinden sich auf dem
Sonnendeck: Fitnessraum, Sauna, Whirlpool. Massage, Friseur und
Beauty-Center liegen vor dem Columbus-Restaurant. Von diesem Deck aus
können die Gäste auch in den grössten "Swimming-Pool", den man sich
vorstellen kann, eintauchen - in den jeweiligen Ozean, auf dem sich
die "SUN BAY II" befindet: "Beach Club" nennt sich die Marina am Heck
der Mega-Yacht, von der aus verschiedene Wassersportarten betrieben
werden können. Die Bordphilosophie setzt auf ein sportlich-elegantes
Ambiente, Smoking und Abendkleid können zu Hause bleiben. Erholung
und Entspannung stehen im Vordergrund, deshalb wird auch im
Restaurant "Columbus" in einer offenen Sitzung und bei freier
Tischplatzwahl gespeist. Am 13. Juni 2002 beginnt die Jungfernreise
der SUN BAY II in die Welt der norwegischen Fjorde. Im Sommer kreuzt
die neue Mega-Yacht zu den prachtvollen Metropolen der Ostsee, um im
Herbst die griechischen Inseln und die Türkei zu besuchen.
    
ots Originaltext: Columbus Seereisen GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Columbus Seereisen
Konrad-Adenauer-Strasse 4
30853 Hannover-Langenhagen
Tel. +49-511-72535550
Fax  +49-511-9805907
Internet: http://www.columbus-seereisen.de
mailto: info@columbus-seereisen.de
oder in jedem Reisebüro



Weitere Meldungen: Columbus Seereisen GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: