Goldbach Group AG

EANS-Adhoc: Goldbach Group AG
Wechsel im VR Präsidium der Goldbach Group (mit Bild)

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Führungswechsel
05.03.2013


Ad hoc Meldung 

Wechsel im VR Präsidium der Goldbach Group

Küsnacht-Zürich, 5. März 2013. Der Verwaltungsrat der Goldbach Group AG wird am
30. April 2013 Jens Alder der Generalversammlung zur Wahl als neuen Präsidenten
vorschlagen. Damit übergibt Bruno Widmer, wie nach sechs Jahren als Präsident
des Verwaltungsrats der Goldbach Group AG vorgesehen, die Verantwortung an einen
neuen Präsidenten.

"Mein Präsidium war von Beginn an auf eine Zeitspanne von sechs Jahren
festgelegt. Der Rücktritt erfolgt nun für das Unternehmen und auch für mich zum
richtigen Zeitpunkt", so Bruno Widmer (1941), "Die Goldbach Group befindet sich
in sehr guter Verfassung und geniesst hohe Anerkennung. Sie wird von einer
leistungsfähigen und visionären Konzernleitung geführt, hat eine stabile Bilanz
sowie einen konstanten Erfolgsausweis", so der scheidende VR Präsident weiter.

Auf Bruno Widmer soll Jens Alder (1957) folgen. Er absolvierte das Studium der
Elektrotechnik an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich, wo
er als Diplom-Elektroingenieur abschloss. 1986 erwarb er an der INSEAD in
Fontainebleau den Grad eines Master of Business Administration (MBA). Jens Alder
hat in verschiedenen Firmen massgebend mitgewirkt. 1999 übernahm er die Leitung
der Swisscom. 2006 bis 2008 war er CEO von TDC, der grössten Telefongesellschaft
Dänemarks. Aktuell hält er mehrere Verwaltungsratsmandate, unter anderem ist er
Präsident des Verwaltungsrats der Sanitas Krankenversicherung und der
Industriellen Werke Basel (IWB). "Jens Alder ist eine ausgewiesene
Unternehmerpersönlichkeit und profunder Kenner der Telekommunikationsbranche. Er
hat bewiesen, dass er ein Unternehmen erfolgreich zu entwickeln vermag. Wir sind
überzeugt, dass er die richtige Person ist, die Goldbach Group AG auf
strategischer Ebene nachhaltig erfolgreich zu positionieren", erklärt Bruno
Widmer. 

In seiner Funktion als Vize-Präsident würdigt Beat Curti die Verdienste des sich
verabschiedenden VR Präsidenten: "Bruno Widmer danken wir für seine Leistung,
seine Tatkraft und sein Engagement als VR Präsident. Sein Wissen und seine
Erfahrung als einer der führenden Werber der letzten 30 Jahre in der Schweiz und
international hat unsere Strategie und unseren Erfolg massgeblich mitgeprägt."

Bilder zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/us/kmGOC6l9
http://resources.euroadhoc.com/us/REl7iam5

Rückfragehinweis:
Germaine Mueller
Tel.    +41 44 914 91 10
Mobile: +41 78 600 24 14
germaine.mueller@goldbachgroup.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Bilder zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/us/kmGOC6l9
http://resources.euroadhoc.com/us/REl7iam5


Emittent:    Goldbach Group AG
             Seestrasse 39
             CH-8700 Küsnacht
Telefon:     +41 44 914 91 00
FAX:         +41 44 914 93 60
Email:    info@goldbachgroup.ch
WWW:      www.goldbachgroup.ch
Branche:     Medien
ISIN:        CH0004870942
Indizes:     SPI, SPIEX
Börsen:      Main Standard: SIX Swiss Exchange 
Sprache:    Deutsch
 


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Goldbach Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: