Sedo GmbH

Sedo-Analyse: 1 Million .ch-Domains sind registriert - und erzielen 30 Prozent höhere Verkaufserlöse als .de-Domains

Köln (ots) - In der Schweiz gibt es derzeit allen Grund zur Freude: Die Schallmauer von einer Million registrierten Internet-Adressen mit der ländereigenen Endung .ch wurde nun durchbrochen. Betrachtet man die Domainverkäufe der vergangenen vier Jahre, erzielten ch.-Domains gut 30 Prozent höhere Verkaufserlöse als die deutschen .de-Domains - allerdings bei deutlich weniger gehandelten Domains. Erhebungen von Sedo.de, der weltweit führenden Domain-Handelsplattform, zeigen, dass die .ch-Domains von Jahr zu Jahr immer beliebter werden. Seit 2003 wurden bereits 345 .ch-Domains über Sedo verkauft, die durchschnittliche jährliche Zuwachsrate liegt bei knapp 130 Prozent. Bis heute wurde ein Gesamtvolumen der Verkaufserlöse von knapp einer Million Schweizer Franken (582.163 Euro) erreicht. Die mögliche Gewinnspanne für Domain-Investoren ist hoch: Eine Domain-Registrierung kostet nur wenige Euro im Jahr und kann durch Verkauf und Werbevermarktung über Sedo ein Vielfaches erlösen. Insgesamt entstehen so jeden Monat Millionengewinne. Die am häufigsten gehandelte Länderdomain bei Sedo ist immer noch .de für Deutschland. Dennoch liegt der Durchschnittspreis einer .ch-Domain mit etwa 1671 Euro deutlich über dem Durchschnittspreis einer .de-Domain in Höhe von etwa 1280 Euro. Erwähnenswerte .ch-Verkäufe sind heidi.ch für 11.000 Euro, bildung.ch für 10.000 Euro und ski.ch für 7000 Euro. Der teuerste .ch-Verkauf lag bei 75.000 Euro, wobei der Domainname jedoch vertraulich ist. Über Sedo Sedo mit Sitz in Köln und Boston (USA) ist die weltweit führende Domain-Handelsbörse mit einem Verkaufangebot von über 7 Millionen Domains aller Endungen - 3 Millionen Domains davon sind geparkt. Sedo bietet Dienstleistungen rund um Domains - wie Domain-Parking, Domain-Bewertungen, Domain-Transfers und Domain-Vermarktung. Weitere Informationen unter www.sedo.de . Sedo ist Teil der AdLINK-Gruppe, im Verbund der United Internet AG. Diese Pressemitteilung ist elektronisch abrufbar unter: http://www.sedo.de/presse/ ots Originaltext: Sedo GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Sedo GmbH, Köln http://www.sedo.de Ansprechpartnerin: Semra Yilmaz Tel. (+49) 0221-340 30-388 E-Mail: presse@sedo.de

Das könnte Sie auch interessieren: