Bundesamt für Strassen ASTRA

Einladung zum Medientag «Ponton-Notbrücke Lopper»

    Zofingen (ots) - Bekanntlich haben schwere Steinschläge im Oktober 2009 die Verbindung Hergiswil Stansstad, welche dem See entlang führt, zerstört. Um die Mobilität der direkt betroffenen Bevölkerung wieder herzustellen wurde beschlossen, eine Notbrücke zu bauen. Nach einer intensiven Planungs- und Beschaffungsphase kann mit den Montagearbeiten für diese Notbrücke begonnen werden.Gerne benutzen wir die Gelegenheit,

    Ihnen Hintergründe zum spektakulären und nicht alltäglichen Bauwerk aufzuzeigen: Sie sind live dabei, wenn die Ponton-Elemente von Stansstad aus über den See zum Brückenstandort transportiert und dort montiert werden. Wir informieren Sie umfassend über alle Belange dieser einzigartigen Konstruktion. Für Fotografen und TV-Teams besteht die Möglichkeit, die Arbeiten aus der Luft (Helikopter) zu verfolgen und entsprechende Aufnahmen zu machen.

    Der Medientag findet statt:

    Datum: Montag, 8. März 2010

    Zeitpunkt: 13.00 Uhr Medienkonferenz

    Ort: Garnhänki, Stansstad

    Dauer: Medienkonferenz ca. 45 Minuten

    Anschliessend Dislokation zum Kreisel Knoten Acheregg mit Möglichkeiten Helikopterflug und Nauen-Begleitfahrt.

    Damit wir den Medientag planen können, bitten wir Sie, uns Ihre Teilnahme bis am 4. März 2010 zu bestätigen. Wichtig ist es für uns zu wissen, wer für Foto- und TV-Aufnahmen einen Heliflug buchen möchte.

ots Originaltext: Bundesamt für Strassen ASTRA
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Esther Widmer
Beauftragte Information und Kommunikation ASTRA
Tel.:    +41/62/745'75'06
E-Mail: esther.widmer@astra.admin.ch



Weitere Meldungen: Bundesamt für Strassen ASTRA

Das könnte Sie auch interessieren: