EUROSPORT

Tennis Australia und Eurosport unterzeichnen exklusiven TV und Internet-Vertrag bis 2011

    München (ots) - Tennis Australia  und Eurosport haben heute einen exklusiven Vierjahresvertrag zur europaweiten Übertragung der Australian Open im TV und Internet von 2008 bis 2011 unterzeichnet. Die Vereinbarung umfasst sowohl die TV-Senderechte als auch die Sublizenzrechte im Sendegebiet der Eurosport Gruppe. Bestandteil des neuen Vertrages sind ebenfalls die Online-Rechte für die von Eurosport abgedeckte Region. Die Australian Open werden in 20 Sprachen im europaweiten Network von Eurosport ausgestrahlt, das mehr als 110 Mio. Haushalte und rund 240 Mio. Zuschauer in 59 Ländern Europas und Nordafrikas umfasst. Eurosport 2 ist derzeit in neun Sprachversionen in 22 Mio. Haushalten und 40 Ländern zu sehen.

    Wie schon in diesem Jahr werden die Australian Open künftig zusätzlich zur ausführlichen Live-Berichterstattung im TV auch komplett live im Internet ausgestrahlt. Bei eurosport.com (eurosport.de) werden alle Spiele im Live Videostream angeboten, und das parallel von bis zu sechs Plätzen. Die europaweite Internetplattform eurosport.com erreicht in sieben Sprachversionen bis zu 20 Mio. visits pro Monat und hat sich als führende paneuropäische Multimedia-Plattform etabliert.

    "Das ist ein großartiger Vertrag für Tennis Australia und das Tennis", erklärt Steve Wood, CEO von Tennis Australia. "Wir sind sehr froh darüber, die Spiele jetzt auch live im Internet zeigen zu können, und das zusätzlich zur  ohnehin ausführlichen TV-Berichterstattung bei Eurosport. Mit 179 Spielern aus 28 verschiedenen europäischen Ländern bei den Australian Open in diesem Jahr und dem großen Interesse für Tennis und das Turnier in Europa, sind wir sehr glücklich, mit diesem Vertrag noch mehr Zuschauer in diesen Ländern zu erreichen."

    "Diese Multimedia-Vereinbarung mit Tennis Australia ist ein wichtiger Meilenstein für uns und dokumentiert unser klares Bekenntnis zum Tennis", so Laurent-Eric Le Lay, Präsident und CEO von Eurosport. "Wir können unseren Zuschauern mitten im europäischen Winter damit auch weiterhin den besonderen Reiz und die Magie der Australian Open im TV und alternativ im Internet vermitteln."


ots Originaltext: Eurosport
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Tennis Australia
John Lindsay, Media & Communications Manager, Tel: +61 (0)3 9914 4230
Mobil: +61 (0)413 240 171

Eurosport Presse
Heike Gruner (hgruner@eurosport.com)
Tel: +49 89 958 29 210



Weitere Meldungen: EUROSPORT

Das könnte Sie auch interessieren: