EUROSPORT

Snooker WM in Sheffield live bei EUROSPORT

    München (ots) - Die Snooker-Weltmeisterschaft ist 2006 wieder ein TV-Event der Extraklasse bei Eurosport: Ab 15. April stehen sich im Crucible Theatre in Sheffield die 32 besten Snooker-Profis der Welt gegenüber. Eurosport überträgt täglich mehrere Stunden live, ausführlich und exklusiv bis zum Finale am 1. Mai. Ein TV-Marathon und eine besondere Herausforderung auch für Eurosport-Kommentator Rolf Kalb: Über 100 Live-Stunden wird er gewohnt fachkundig und informativ die WM-Spiele analysieren. Unterstützt wird er dabei von Thomas Hein, dem Bundessportwart Snooker der Deutschen Billiard Union. Ebenfalls exklusiv bei Eurosport: Über das Snooker-Forum bei eurosport.de haben die Zuschauer und Fans einen direkten Draht zu den Kommentatoren.

    Die 32 besten Snooker-Spieler der Welt, darunter der amtierende Weltmeister Shaun Murphy (ENG), sind in der ersten WM-Runde dabei. Die Top 16 sind gesetzt, die übrigen Spieler mussten durch die Qualifikation und treffen in Runde eins auf einen der gesetzten Akteure. Anschließend geht es im K.o.-System über Achtel-, Viertel-, und Halbfinale bis zum Finale weiter. Zunächst sind die Matches auf 'Best of 19 Frames' angesetzt, mit dem Fortgang des Turniers werden die Distanzen auf 'Best of 25, 33 und 35 Frames' erhöht. Wer es bis ins Finale schaffen will, braucht neben seinem Können vor allem gute Ausdauer und Konzentration. Das WM-Finale selbst wird ab 1. Mai im Modus 'Best of 35 Frames' ausgespielt.

    Für den Überraschungssieger des Vorjahres Shaun Murphy wird es schwer, seinen Titel zu verteidigen, erklärt Eurosport-Kommentator Rolf Kalb. "Er wird in Sheffield unter einem ungeheuren Druck stehen. Im bisherigen Saisonverlauf haben ihn die eigenen Erwartungen und die der Fans eher behindert. Bei der WM muss man aber 17 Tage lang dem Druck standhalten." Für ihn gehören vor allem John Higgins (SCO), der siebenfache Champion Stephen Henry (SCO), Ken Doherty (IRL), Mark Williams (WAL) und natürlich Ronnie O'Sullivan (ENG) zu den Titelfavoriten.

    Eine ausführliche Berichterstattung zur WM mit Live Scoring, Spielberichten, dem Snooker-Forum und "Rolf Kalbs Snooker Break" gibt es auf eurosport.de und im Videotext ab Textseite 500.

    Für ausführliche TV-Sendetermine kontaktieren Sie bitte:


ots Originaltext: Eurosport
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

EUROSPORT Presse
Carlos Bunzel (cbunzel@eurosport.com)
Tel: +49 89 958 29 213



Weitere Meldungen: EUROSPORT

Das könnte Sie auch interessieren: