EUROSPORT

Tour de France 2005: Bei Eurosport sehen die Zuschauer mehr von der Tour als mancher Fahrer

Gleich zweimal macht die Tour de France 2005 in Deutschland Station: Karlsruhe (8. Juli) und Pforzheim (9. Juli). EUROSPORT ist live dabei und macht mit über 130 Stunden, davon 80 live, die Tour wieder zum ultimativen TV-Erlebnis mit LIVE-Übertragungen aller Etappen, Videoreportagen aus Sicht der Fahrer, Studios und Analysen vor Ort und der ausführlichen Tageszusammenfassung am Abend ab 22 Uhr. Los geht es am 1. Juli um 19 Uhr mit der offiziellen Teampräsentation. Das Team, das die Tour vom 1. bis 24. Juli 2005 fachkundig begleitet, sind Kommentator Karsten Migels und Radprofi Jens Heppner sowie Ulli Jansch als Reporter und Moderator Matthias Stach. Neu im internationalen Experten-Team ist Richard Virenque, siebenfacher Bergkönig der Tour, der für Eurosport Frankreich als Co-Kommentator erstmals den anderen beim Klettern zuschaut. Ebenfalls exklusiv bei EUROSPORT: die Interaktion mit den Zuschauern. Über das Radsport-Forum bei eurosport.de haben alle Tour- Fans einen direkten Draht zu den Kommentatoren, die live on air auf die Fragen der Zuschauer eingehen und mit den Fans zu Hause diskutieren. Die Tour – LIVE vor Ort: jeweils vor der Übertragung der LIVE-Etappe Matthias Stach stimmt die Zuschauer im EUROSPORT-Studio vor dem Start auf die Etappe des Tages ein: aktuelle Vorberichte, Höhepunkte des Vortages sowie der exklusive Blick in das Innenleben der Profi Radteams. Die Tour – LIVE: täglich zwischen 11:00 und 18:00 Uhr Frühstmöglichster LIVE-Einstieg in die Tagesetappe, sobald aktuelle Rennbilder vorliegen. Ausführliche Statistiken, Etappenprofile, Wetter-karten und Filmberichte zu wichtigen Orten auf den jeweiligen Etappen. Gleich im Anschluss gibt es das EUROSPORT Live-Studio vor Ort mit ausführlichen Analysen der internationalen Experten und Gäste. Die Tour – Der Tag: jeden Abend ab 22:00 Uhr Die ausführlichen Tour-Highlights mit der Zusammenfassung der Tages- Etappe, ausführlichen Interviews und Analysen. EUROSPORT wird in 54 Ländern und 19 Sprachen mit einem Team von rund 100 Mitarbeitern von der Tour berichten. Neben der TV-Übertragung gibt es begleitend auf eurosport.de ein umfangreiches Informationsangebot für die Internet-User: Live-Ticker, Vorberichte und Analyse jeder Etappe, Ergebnisse, exklusive Interviews und Videos. Alle Ergebnisse und Informationen sind auch im Videotext ab Texttafel 480 zu finden. EUROSPORT Presse Heike Gruner (hgruner@eurosport.com) EUROSPORT Presseinformationen im Internet: www.eurosportpress.de ots Originaltext: Eurosport Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Das könnte Sie auch interessieren: