Publicum pmi AG

Spengler Cup Davos: Jugend trainiert mit Eishockey-Weltklasse

    Davos/Zürich (ots) - "Jugend trainiert mit Weltklasse" - was in der Leichtathletik beim Meeting "Weltklasse Zürich" schon eine jahrelange Tradition hat, wurde von UBS nun auch schon zum vierten Mal beim Spengler Cup durchgeführt. Die Grossbank, seit 1985 einer der Hauptsponsoren des traditionsreichsten Eishockey-Klubturniers, lud sechzig Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren zum Kurztraining mit den Eishockey-Cracks nach Davos ein.

    Hautnah die sportlichen Vorbilder spüren, von ihnen Tipps erhalten, Autogramme bekommen und erfahren, dass die Superstars ganz gewöhnliche Menschen sind wie du und ich - es war ein einmaliges Spektakel für alle Teilnehmer.

    Das  "Who is who" des Spengler Cups kümmerte sich um die Stars von morgen: HC Davos (Arno Del Curto/Marc Heberlein/Josef Marha/Arne Ramholt/Michel Riesen), Team Canada (Glen Metropolit/Yves Sarault/Sean Simpson/ Stacy Roest/Jason York), EHC Eisbären Berlin (Sven Felski/Stefan Ustorf) und HC Sparta Praha (Petr Briza/Josef Straka). Mit dabei waren aber auch ehemalige Schweizer Eishockey-Grössen wie Jörg Eberle und Renato Tosio, der seinen sechsjährigen Sohn Maurin, ebenfalls Goalie, zum Training mitbrachte. Die meisten anderen Hockeyprofis sind ebenfalls Väter. Der Kanadier Yves Sarault erzählt stolz von seinem achtjähriger Sohn Christopher, der grosse Ambitionen hat. Und einige Stars waren von diesem Anlass so begeistert, dass sie nach dem offiziellen Training trotz eisiger Kälte noch einige Minuten anhängten.

    Für Arno Del Curto ist es fast schon eine Pflicht, bei solch einem Anlass dabei zu sein: "Wir vergessen oft, wie privilegiert wir sind. Es ist mir daher unglaublich wichtig, dass wir - gerade der Jugend - etwas weitergeben können." Auch für TV-Journalist Jann Billeter, der den Anlass moderierte, liegt diese Jugendförderung am Herzen. "Ich höre und lese immer wieder von Kindern, die kaum einen Purzelbaum können und sich wenig für Sport interessieren. Es freut mich, dass ich mit diesem Event beitragen darf, dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Und die glänzenden Augen der begeisterten Kids sind immer wieder das Highlight des Tages.

    Und wie lauteten die Kommentare der Kinder, die noch lange von ihrem Treffen mit den Eishockey-Vorbildern schwärmen werden: "mega", "cool", "geil" und vor allem "danke, es war ein super Spektakel".

    Besonders glänzten die Augen von Robin Gemperle (10) aus Cazis (GR), der beim Abendspiel den UBS Best Player auszeichnen durfte und von Jann Däscher (10) aus Maienfeld, der während dem Spiel HC Davos gegen HC Metallurg Magnitogorsk neben Arno Del Curto auf der Coachbank sitzen durfte.

ots Originaltext: Publicum pmi AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
E-Mail: info@publicum.ch

Bilderdownload:
http://www.swiss-image.ch / Username: spenglercup, Passwort: hcd



Weitere Meldungen: Publicum pmi AG

Das könnte Sie auch interessieren: