LinkShare Corporation

Rakuten, ein führendes japanisches E-Commerce-Portal, wird LinkShare, ein führendes amerikanisches leistungsabhängiges E-Commerce-Unternehmen, erwerben

    Tokyo and New York (ots/PRNewswire) -

@@start.t1@@      - Die Transaktion ist Rakutens erster Schritt in den amerikanischen E-
      Commerce-Markt
      - setzt Rakutens internationale Expansion fort
      - LinkShares patentierte Trackingtechnologie und Fortune 500-
      Einzelhandelsverbindungen sind entscheidend@@end@@

    Rakuten, Inc. (JASDAQ: 4755)kündigte heute an, dass es eine feste Vereinbarung getroffen hat, LinkShare Corporation, eine leistungsabhängige, private Marketingfirma mit Sitz in New York, für einen Barkaufpreis von ungefähr USD 425 Millionen zu erwerben. Man rechnet damit, dass der Erwerb innerhalb von vier bis sechs Wochen abgeschlossen sein wird.

    Das 1997 gegründete Unternehmen Rakuten ist Japans vielseitigstes Internetportal und bietet die bestplatzierten On-line-Shopping-, Reise-, Golfreservierungs-, Gemeinschafts- und Grusskarten-Websites in Japan an. Zu Rakutens On-line- und internetbezogenen Geschäften gehören auch Einkaufen über internetfähige Mobiltelefone, Auktionen, Finanzdienste, Breitbandunterhaltung und Business-to-Business-Dienstleistungen. Rakuten, das eine der bekanntesten Internetmarken in Japan ist, ist auch der Besitzer des neuesten Franchise des japanischen Profibaseballs, der Rakuten Eagles.

    "LinkShares leistungsabhängige Marketingexpertise in den Bereichen angeschlossene Unternehmen, Suche und E-mailfähigkeiten bietet Rakuten einen hervorragenden ersten Standfuss, um unsere Geschäftstätigkeiten in den USA zu starten und unsere internationale Expansion voranzutreiben", sagte Hiroshi Mikitani, Vorsitzender und CEO von Rakuten. "Wir können LinkShares Vorteile in den Bereichen Kundenbeziehungen und Technologie weltweit so einsetzen, dass LinkShare in Zukunft beachtliches Wachstum erzielen wird."

    Das 1996 gegründete Unternehmen LinkShare Corporation ist führende im Bereich erfolgsabhängiger Marketinglösungen und hat mit über 10 Millionen E-Commerce-Beziehungen das grösste Netzwerk an angeschlossenen Unternehmen von allen Programmanbietern LinkShare hat über 500 Kunden, zu denen auch J.C. Penney, +1-800-Flowers.com, American Express, Avon Products und Dell zählen. LinkShare platzierte sich in zwei aufeinander folgenden Jahren als das am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen im Gebiet New York auf der Deloitte & Touche Fast 50-Liste.

    "Durch eine Partnerschaft mit einem erfolgreichen Portal mit weltweiten Zielvorstellungen hat sich LinkShare in die Position gebracht, die zunehmend universelle Natur des Internets und des E-Commerce nutzen zu können", sagte Stephen D. Messer, Vorsitzender und CEO von LinkShare Corporation. "Unsere Händler und unsere angeschlossenen Unternehmen werden davon profitieren, da eine weltweite Ausdehnung des Netzwerks das Umsatzvolumen nur steigern kann, und das bedeutet Wachstum für alle."

    LinkShares Senior Management Team, einschliesslich Herrn Messer, und LinkShares Präsident und COO, Heidi Messer, werden beim Unternehmen verbleiben. Sie werden das beständige Wachstum in LinkShares Kerngeschäftsbereichen weiterhin führen und Rakutens Expansion in den USA sowie das Explorieren von potentiellen weiteren Erwerbungen nach besten Kräften unterstützen.

    Morgan Stanley beriet Rakuten, Inc., und Goldman Sachs beriet LinkShare bei der Transaktion.

    Unternehmensprofil - Rakuten, Inc

    Rakuten, Inc., ist ein führendes Internetportal in Japan, das seinen Kunden eine breite Palette von Dienstleistungen durch seine Haupttochtergesellschaften in den Bereichen E-Commerce (EC), Portal und Medien, Reise, Finanzdienste und Profisport bietet.

    Das E-Commerce-Unternehmen bietet einen allgemeinen Online-Markt für Verbraucher, Online-Auktionen und einen Platz für B2B-Handel mit Gebrauchtwaren. Das Portal- und Medienunternehmen bietet Internetsuche und Marketingdienste, Jobsuche und Satellitenfernsehkanäle. Online-Reservierungen für Hotels und Flüge können über das Reisebürounternehmen abgewickelt werden, während das Finanzdienstunternehmen einen der stärksten Online-Devisenmaklerdienste in Japan, Rakuten Securities, beherbergt und auch persönliche Finanzdienste erbringt. Letzlich ist Rakuten der stolze Besitzer eines Profibasketballteams - der Rakuten Eagles.

    Rakuten ist eine ander der japanischen Börse JASDAQ geführte Aktiengesellschaft mit einer Börsenkapitalisierung (Stand 05.09.2005) von USD 9,7 Milliarden.

    Unternehmensprofil - LinkShare Corporation

    LinkShare Corporation ist ein führender Anbieter von Technologielösungen, die dazu dienen, Verkaufsleistungen, Marketing und Geschäftsentwicklungsinitiativen zu verfolgen, zu verwalten und zu analysieren. Indem es patentierte Technologie, die Reichweite und Verbreitung eines soliden Netzwerks und fachkundige Kontoführungsdienste vereint, versetzt LinkShare seine Kunden in die Lage, mit Partnern online zusammenzuarbeiten und kostenwirksame Pay-for-Performance-Kampagnen zu entwickeln. Im Jahre 2004 gingen ungefähr 2% des amerikanischen Einzelhandels-E-Commerces, was USD 1,4 Milliarden entspricht, durch LinkShares Netzwerk. LinkShare bietet seinen Kunden die Plattform, Tools und Berichtsfunktion, die diesen helfen, neue Kunden zu gewinnen, Einkünfte zu erhöhen, Ergebnisse voranzutreiben und Erfolge in den Bereichen angeschlossene Unternehmen, Suche und E-mail-Initiativen zu messen. LinkShares Kunden sind Fortune 500 und prominente Unternehmen, die Online-Geschäfte machen, und schliessen J.C. Penney, +1-800-Flowers.com, American Express, Avon Products und Dell mit ein. LinkShare wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York City, mit weiteren Büros in San Francisco, Denver und Chicago.

    Zu LinkShares Investoren zählen Mitsui & Co., Ltd. (Nasdaq: MITSY), Mitsui & Co. (U.S.A), Inc., Internet Capital Group (Nasdaq: ICGE) und Comcast Interactive Capital, ein Tochterunternehmen von Comcast Corporation (Nasdaq: CMCSK; CMCSA). Weitere Informationen finden Sie auf der Firmenwebsite http://www.linkshare.com.

    Website: http://www.linkshare.com

ots Originaltext: LinkShare Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ryota Matsuzaki von Rakuten, Inc., Fon: +81-3-4523-1104 oder
press@rakuten.co.jp; oder Laura Galloway von LinkShare Corporation,
Fon: +1-646-654-6000, Direktwahl 214, oder press@linkshare.com



Das könnte Sie auch interessieren: