Solidar Suisse

Neu: Spenden per Internet

    Zürich (ots) - Ab sofort können auf der Website des Schweizerischen Arbeiterhilfswerks SAH Spenden per Kreditkarte (Visa, Mastercard oder Postcard) auf schnelle und unbürokratische Weise getätigt werden.

    Insbesondere im Katastrophenfall kann das Internet als effizientes und rasches Medium zum Geldsammeln eine wichtige Funktion einnehmen. Aber auch für die übrigen längerfristigen Projekte, die gezielt ausgewählt werden können, ist Spenden ab sofort ohne Gang zur Post möglich.

    Die Verarbeitung der Spenden wird durch die Zusammenarbeit mit Yellowworld, einer Tochter der Post, garantiert und mit sicherer Verschlüsselungssoftware in einer 128-bit Technologie abgewickelt. Die Kreditkartennummern und alle Zahlungsdaten verbleiben dabei bei der Post, das SAH erhält nur die Adressdaten und die Spende. Diese Daten werden ausschliesslich in der Datenbank des SAH verwaltet und nicht weitergegeben. Die Spende kann dann gemäss dem angegebenen Spendenzweck rasch und unbürokratisch an das richtige Projekt weitergeleitet werden.

    Die neue Spendenseite des SAH finden Sie unter: www.sah.ch , Spendenknopf oder Knopf "Ich möchte helfen" anklicken.

    Für allfällige Fragen zum Spenden per Internet können Sie sich gerne an unseren Webmaster, Jens Martignoni, wenden. E-Mail: jmartignoni@sah.ch oder Telefon 01 444 19 41.

ots Originaltext: SAH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Marianne Roth,
Tel. +41 1 444 19 44,
E-Mail: marianneroth@sah.ch



Weitere Meldungen: Solidar Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: