Coty Inc.

Coty Prestige und Chloé kündigen die Vorstellung eines neuen Damenparfüms von Chloé an

    Paris (ots/PRNewswire) - Im Rahmen der Fashion-Week in Paris geben das französische Luxus-Modehaus Chloé und Coty Prestige, die Luxusdivision des Beauty-Konzerns Coty, den Launch eines neuen Damendufts bekannt. Die weltweite Einführung von Chloé wird im Februar 2008 sein.

    (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070925/274321 )

    Zur Information: Die Coty Gruppe vermarktet Chloé Parfüms seit der Übernahme des Unilever Duftbereichs im Juli 2005.

    Michele Scannavini, Präsident von Coty Prestige, kommentierte:

    "Diese Übernahme war ein wichtiger Schritt für die Entwicklung von Coty. Die Gruppe nimmt nun die führende Position auf dem weltweiten Parfümmarkt ein. Chloé stärkt auf bedeutende Weise unser Angebot an erstklassigen  Designerparfüms.

    Diese Neulancierung ist für uns ein bedeutender Schritt. Der neue Damenduft reflektiert ideal die Werte der Marke Chloé: eine moderne Vision  von Femininität, anspruchsvoll und universell zugleich."

    Ralph Toledano, CEO von Chloé, gab bekannt: "Die Einführung eines neuen Chloé-Parfums ist ein wichtiges und mit Spannung erwartetes Ereignis. Dieser neue Damenduft erscheint nach der Einführung der Chloé-Kollektion,  die im Jahr 2005 kreiert wurde. Wir hoffen, dass dieser Duft auch seinen Weg  in die Familie der grossartigen Klassiker finden wird."

    Mit Chloé wird Coty Prestige seine weltweite Position als Anbieter exklusiver Designerdüfte weiter ausbauen.

    "Der neue Duft von Chloé soll den Geist und Wert der Marke wieder zum Leben erwecken: verführerisch weiblich und chic. Wir werden diesen neuen Duft ausgewählten Kreisen in Europa und in den Vereinigten Staaten, Kanada, Südostasien, Japan, Australien sowie dem Mittleren Osten im Februar 2008 zugänglich machen", erklärt Michele Scannavini.

    Informationen zu Chloé :

    1952 von Gaby Aghion gegründet, gehört Chloé seit 1985 zur Richemont Luxusgruppe.

    Seit ihrer Gründung hat die Marke beständig junge Talente angeworben,  die schnell zu grossartigen Designern wurden, wie zum Beispiel Karl  Lagerfeld im Jahr 1966, Martine Sitbon im Jahr 1980, Stella McCartney 1997  und Phoebe Philo 2001. Am 11. Oktober 2006 übernahm Paulo Melim Andersson  die Leitung und wurde Künstlerischer Direktor der Marke.

    Junge Stars von heute sind dieser neuen Form von Eleganz verfallen,  genau wie die Hollywood-Stars von früher bereits vor ihnen.

    Chloé ist weltweit in rapider Expansion begriffen: das Unternehmen verfügt über 57 Boutiquen in der ganzen Welt mit anstehenden geplanten Eröffnungen in Los Angeles und Las Vegas. 40% der weltweiten Verkäufe von Chloé werden in Europa generiert, 25% in den Vereinigten Staaten.

    Informationen zu Coty Inc.

    Coty wurde in Paris im Jahr 1904 von Francois Coty gegründet, der für  die Schaffung der modernen Parfümindustrie verantwortlich ist. Heute ist Coty Inc. weltmarktführend im Parfümbereich und eines der erfolgreichsten Schönheitsunternehmen mit einem jährlichen Nettoumsatz von über 3 Milliarden USD. Getrieben von Unternehmergeist, Leidenschaft, Innovation und Kreativität hat Coty Inc. ein unvergleichbares Portfolio renommierter Marken entwickelt und bietet seine innovativen Produkte für Kunden in 91 Märkten weltweit an.

    Das Portfolio von Cotys Prestigemarken wird in Luxus- und Ultra-Luxusgeschäften vertrieben und schliesst Baby Phat, Calvin Klein, Cerruti, Chloé, Chopard, Davidoff, Jennifer Lopez, Jette Joop, Jil Sander, JOOP!, Karl Lagerfeld, Kenneth Cole, L.A.M.B. fragrance by Gwen Stefani, Lancaster, Marc Jacobs, Nautica, Nikos, Sarah Jessica Parker, Vera Wang und Vivienne Westwood ein.

    Das Coty Beauty Markenportfolio wird auf einer breiteren Ebene vertrieben  und umfasst adidas, Aspen, Astor, Celine Dion, Chupa Chups, David and  Victoria Beckham, Desperate Housewives, Esprit, Exclamation, Isabella  Rossellini, Jovan, Kate Moss, Kylie Minogue, mary-kateandashley, Miss Sixty,  Miss Sporty, Pierre Cardin(i), Rimmel, Shania Twain, Stetson, Tonino  Lamborghini und Vanilla Fields.

    Coty und Puig unterhalten eine strategische Partnerschaft für den Vertrieb der Parfümreihen von Nina Ricci, Carolina Herrera, Prada, Paco Rabanne und Comme des Garcons in den USA und Kanada.

    Für weiterführende Informationen zu Coty Inc. besuchen Sie bitte

    http://www.coty.com.

    (i) Ausschliesslich europäische Lizenz.

ots Originaltext: Coty, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Coty Prestige, International Public Relations, Isabelle
Mical, 14 rue du 4 Septembre, 75002 Paris, Tel: +33(0)1-58-71-75-85,
Fax : +33(0)1-58-71-75-88, Email : isabelle_mical@cotyinc.com



Weitere Meldungen: Coty Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: