Mercedes-Benz Schweiz AG

Gross.Stadt.Jagd.

Gross.Stadt.Jagd.
Gross.Stadt.Jagd. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/pm/100001544 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Mercedes-Benz Schweiz AG"

Zürich (ots) - Am Freitag, 29. Mai 2015, ist es soweit: Um 20.00 Uhr beginnt die Schnitzeljagd quer durch Zürich und dauert ca. zwei Stunden. Die Teilnehmenden melden sich im Vorfeld online (www.gross-stadt-jagd.ch) oder über die iOS- oder Android-App für die Gross.Stadt.Jagd. an. Kurz nach dem Start, um 20.15 Uhr, macht sich der Jäger - der neue Mercedes-Benz CLA Shooting Brake - auf die Pirsch. Über GPS werden die Teilnehmenden ausfindig gemacht und verfolgt. Die Teilnehmenden entwischen dem Grossstadtjäger, indem sie sich zum Beispiel

   - möglichst schnell und weit von ihm entfernen,
   - in sogenannten «Safe Houses» verstecken
   - mit Power-ups zusätzliche Lebenspunkte ergattern. 

Je länger die Jagd dauert, desto schwieriger wird es, sich nicht erwischen zu lassen: «Naturkatastrophen» machen bestimmte Gebiete plötzlich unpassierbar - mittels App wird man aufgefordert, solche Gebiete umgehend zu verlassen um nicht disqualifiziert zu werden. Mit Power-ups kann man andere Teilnehmende, aber auch den Jäger sabotieren, was permanente Spannung ins Spiel bringt. Richtige Strategie, Schläue, Geschwindigkeit und Glück zeichnen den Sieger aus. Prämiert werden neben dem Sieger der Schnitzeljagd die Plätze zwei bis fünf mit Nebenpreisen.

Onlinespiel: das Jagdrevier

Wer nicht vor Ort dabei sein kann, spielt online mit. Auf einer interaktiven Browseranwendung können die Onlineteilnehmenden schweizweit bei der Gross.Stadt.Jagd. mitspielen. Den Gewinnern winken fünfmal zwei Flüge mit Swiss in die europäische Metropole ihrer Wahl. Die Onlineteilnehmenden schlüpfen in die Rolle des Jägers und unterstützen den CLA Shooting Brake, indem sie die Frage aller Fragen des Jägers beantworten, nämlich: «Wo befindet sich die Beute am ehesten?» Auf der interaktiven Onlinekarte definieren die Teilnehmenden das ergiebigste Jagdrevier, sprich das Spielgebiet, in dem der Jäger die meiste Beute machen wird. Auf der Rangliste sehen die Teilnehmenden jederzeit, auf welcher Position sie sind.

Die App

Für das "Mixed-Reality-Game", wie das Konzept der Gross.Stadt.Jagd. in der Fachwelt heisst, wurde eigens eine APP für Android und iOS entwickelt. Die renommierten Schweizer Game-Entwickler von "Gbanga" (www.gbanga.com) investierten ihr ganzes Knowhow in die Entstehung dieses neuartigen Spiels. Die Schnitzeljagd wird von 20 Minuten unterstützt.

CLA Shooting Brake

Das innovative Fahrzeugkonzept von Mercedes-Benz vereint das Beste aus zwei Welten: die Sportlichkeit eines Coupés und das Raumangebot eines Kombis. Das flexible Raumkonzept und der tiefe Laderaum ermöglichen die Jagd auf kleine und grosse Abenteuer.

Kontakt:

Artur Demirci, Telefon: +41 (0)44 755 88 23,artur.demirci@daimler.com

Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar:
www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.com



Weitere Meldungen: Mercedes-Benz Schweiz AG

Das könnte Sie auch interessieren: