SWI swissinfo.ch

Christian Burger wird neuer Leiter des Bereichs Kommunikation + Marketing bei SWI swissinfo.ch

Bern (ots) - Christian Burger (40), bereits heute als "Researcher und Media Analyst" bei SWI swissinfo.ch tätig, wird ab 1.1.2017 neuer Leiter des Bereichs Kommunikation + Marketing von SWI. Er folgt auf Amr Huber, der SWI im Frühling 2016 verlassen hat.

Christian Burger studierte an der Universität Bern Organisations- und Medienpsychologie und Informatik und schloss sein Studium mit einem Mastertitel ab. Danach war er als Consultant und wissenschaftlicher Mitarbeiter beim "Centrum für PersonalManagement und Organisationsgestaltung" mit Schwerpunkt auf Sozialforschung und Unternehmensberatung tätig.

Über SWI führte ihn sein Weg zunächst zur Admeira (ehem. publisuisse AG), wo er für die Werbewirkungsforschung verantwortlich war und weiter entwickelte. Seit 2013 war er, zurück bei SWI, im Bereich K+M für die Messung und Analyse des Online-Traffics verantwortlich und in diversen strategischen Projekten engagiert.

Christian Burger hat bei K+M bereits heute Stellvertreterfunktion. Nach einem mehrstufigen Bewerbungsprozess mit Assessment ernannte ihn der Direktor zum neuen Leiter K+M. Er wird ab Januar 2017 Teilnehmer an den GL-Sitzungen von SWI.

Das Management von SWI freut sich auf den neuen Kollegen und ist überzeugt, dass Christian Burger mit seiner Erfahrung in der Medienforschung und seinem Verständnis für das Funktionieren der digitalen Medienwelt einen wichtigen Beitrag zur Kommunikation und Promotion von SWI leisten wird. Herzliche Gratulation und viel Freude und Erfolg in der neuen Funktion.

Kontakt:

Peter Schibli, 031 350 95 11
Direktor SWI swissinfo.ch



Weitere Meldungen: SWI swissinfo.ch

Das könnte Sie auch interessieren: