Albis Leasing AG

Albis Leasing AG wächst weiter
Ertrag steigt im 2. Halbjahr deutlich an

Hamburg (ots) - Der Wachstumskurs der Albis Leasing AG hält weiter an. Im 1. Halbjahr 2001 vervielfachte sich der Umsatz auf 565 Millionen Mark nach 83 Millionen Mark im 1. Halbjahr 2000. Sowohl der Bereich Leasing als auch der Bereich Fonds legten gegenüber dem Vorjahr zu: Das Leasing-Neugeschäft stieg von 62 auf 524 Millionen, die Fonds-Emissionen von 99 auf 105 Millionen Mark. Zulegen konnte auch das EBIT: Es stieg gegenüber dem 1. Halbjahr 2000 um 28 Millionen auf etwa 24 Millionen Mark. Das Halbjahres-Ergebnis vor Ertragssteuern lag mit 0,2 Millionen Mark leicht über dem Vorjahreszeitraum. Der Jahresüberschuss betrug -5 Millionen Mark (2000: -0,1). Belastend wirkten unter anderem die nach den Übernahmen der vergangenen 12 Monate stark gestiegenen Abschreibungen auf die Firmenwerte. Der Konzern-Umsatz der Albis wird inzwischen zu ca. 95 % von den Leasinggesellschaften erwirtschaftet, die Erträge dagegen stammen zu ca. 80 % aus dem Fondsgeschäft. Während das Leasinggeschäft übers Jahr gesehen relativ stetig verläuft, bringt im Fondsgeschäft das 1. Halbjahr nur ein Viertel des Jahresumsatzes, das letzte Quartal dagegen allein die Hälfte. Nach 105 Millionen Mark Emissionsplatzierung durch die Fondstöchter im 1. Halbjahr 2001 erwartet die Albis daher für das 2. Halbjahr ein platziertes Emissionsvolumen von weiteren rund 300 Millionen Mark mit den entsprechenden Erträgen. Im Gesamtjahr wird sich das Vorsteuerergebnis - ohne Berücksichtigung weiterer Akquisitionen und Sondereffekte - auf rund 12 Millionen Mark (2000: 6 Millionen) verdoppeln. ots Originaltext: Albis Leasing AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Jürgen Braatz, PR/IR Tel. +49 40 25 44 95 702 Fax +49 40 25 44 95 701 Mobile +49 172 511 34 30 E-Mail: braatz@albis-leasing.de Internet: www.albis-leasing.de Video-on-demand zum Thema : http://albis-leasing.de/de/investor/video/video.htm

Das könnte Sie auch interessieren: