Villars Maître Chocolatier SA

Die Perrier "Choco-Köpfli" haben den ersten Preis der Swiss Marketing Trophy gewonnen

Ambiance

    Fribourg (ots) - Zu seinem 100. Geburtstag hat das Freiburger Unternehmen Villars Maître Chocolatier die Swiss Marketing Trophy 2001 in der Kategorie der Unternehmen von 50 bis 299 Mitarbeitern gewonnen. Dieser Preis wird jährlich vom Schweizer Marketing Club (SMC) für das beste Marketing-Konzept im Bereich Produktleistung, Verbrauchernutzen und unternehmerischer Erfolg verliehen. Villars Maître Chocolatier wurde prämiiert für die Neueinführung seiner berühmten Mini Perrier Choco-Köpfli.

    In einem stagnierenden Markt führte Villars Maître Chocolatier die Innovation Mini Perrier Choco-Köpfli ein, die individuell verpackt sind um die Frische zu gewährleisten. Das impaktstarke Verpackungsdesign ermöglicht eine hohe Aufmerksamkeit durch den Verbraucher, die Kaufentscheidung wird in diesem Bereich vor allem spontan getroffen. Der Erfolg dieses Konzepts liess nicht lange auf sich warten: Villars Maître Chocolatier hat seinen Umsatz verdreifacht und 10 Punkte Marktanteil gewonnen.

    Im Bereich der Markenbekanntheit und des Herstellungknow-hows ist das Mini Perrier Choco-Köpfli einer der traditionellen Eckpfeiler der Villars Maître Chocolatier. Unter dem Motto: "Der ganze Geschmack von Perrier in zwei Bissen" konnte die Villars Maître Chocolatier durch die Mini Perrier Choco-Köpfli seine Verbraucherreichweite in der Schweiz und dem Export erweitern. Die Saison-Varianten für Ostern, Halloween und Weihnachten haben zum Erfolg beigetragen mittels kleiner Geschenke in jeder Packung.

    Verschiedene erfolgreiche Verbraucher-Promotions, u.a. eine Mini-Basket Meisterschaft konnten in den grossen Verbrauchermärkten durchgeführt werden.

    Der Freiburger "Chocolatier" hat den Preis "Swiss Marketing Trophy" für seine Mini Perrier Choco-Köpfli bekommen im Rahmen einer Reihe von Produktneueinführungen zu seinem 100. Geburtstag: das Unternehmen führt seit Anfang des Jahres seine "Chocolat à l'ancienne" ein. Auf Basis eines Rezepts vom Beginn dieses Jahrhunderts, können die Verbraucher den echten Geschmack der Schokolade von damals geniessen: ein Genuss!

    Villars Maître Chocolatier kennt seit einigen Jahren einen bedeutenden Aufschwung. Die Positionierung als echter Schweizer "Chocolatier", der mit einheimischen Zutaten und traditionellen Herrstellungsmethoden arbeitet, trägt jetzt Früchte. Das Umsatzwachstum und die Einstellung zahlreicher neuer Mitarbeiter sind Zeichen für das Wohlergehen des Unternehmens.

ots Originaltext: Villars Maître Chocolatier SA

obs Originalbild: http://www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs

Im Internet recherchierbar: www.newsaktuell.ch

Rückfragen:
Villars Maître Chocolatier SA, Daniel Warnet, Geschäftsführer,
Rte de la Fonderie 2, 1700 Fribourg, Tel. +41 26 426 65 00,
Fax +41 26 426 65 56.
[ 010 ]


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Villars Maître Chocolatier SA

Das könnte Sie auch interessieren: