Reka: Familienferien - auch im 2011 unsere Stärke

   

    Bern (ots) - Reka, der Familienferien-Spezialist der Schweiz, offeriert auch im 2011 über 1'300 Ferienerlebnisse der besonderen Art. Die bestehenden Reka-Feriendörfer werden um ein weiteres ergänzt und die beliebten Reka-Familypacks in familienfreundlichen Ferienorten der Schweiz ausgebaut.

    An Weihnachten öffnet das neuste Reka-Feriendorf in Sörenberg seine Türen. Die ehemalige Hapimag-Anlage wird renoviert und dem Reka-Standard angepasst: grosse Ferienwohnungen mit neuem Mobiliar, grosszügige Gemeinschaftsräume fürs beliebte Rekalino-Programm, ein zentraler Spielplatz im Feriendorf und ein Hallenbad gehören dazu.   Das Motto Wasser - Erlebnis - Natur hält was es verspricht, das Angebot in der UNESCO-Bisphäre Entlebuch ist vielfältig und bietet Erwachsenen wie Kindern viele unvergessliche Ferienmomente.

    In besonders familienfreundlichen Ferienorten profitieren die Gäste vom Reka-Familypack. Dies sind ganz viele Zusatzleistungen ohne Aufpreis, ähnlich wie im Reka-Feriendorf. Die Gäste kommen in den Genuss einer zentralen Rezeption mit Reka-Ansprechpartner, Gratis-Mietservice für Babyartikel sowie Treffpunkte für Familien. Von Ort zu Ort variierende Zusatzleistungen komplettieren das Angebot. In Bellwald zum Beispiel - ab 2011 neu ein Familypack - profitieren Reka-Gäste von reduzierten Wochen-Skipässen in der Zwischensaison, im Winter Gratisbenützung des Hallenbades im Sportcenter Fiesch, Gratisunterhaltung im Snowgarden mit Kinderdisco und vergünstigte Betreuung im Kinderhort Snowli.

    Der neue Gratis-Katalog "Ferien in der Schweiz 2011" mit detaillierten Informationen ist ab sofort bei der Reka bestellbar: Tel.: 031/329'66'33. Das gesamte Angebot mit Abfrage der Verfügbarkeit gibt es auch auf dem Internet unter: www.reka.ch

    Download Medienmitteilung: http://www.reka.ch/de/reka/publikationen/medienmitteilungen

ots Originaltext: Schweizer Reisekasse Reka
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Bruno Fläcklin, Leiter Marketing/Verkauf Reka-Ferien
Karin Hausammann, Leiterin Kommunikation
Tel.: +41/31/329'66'33
Fax:  +41/31/329'66'01