BKW Energie AG

BKW-Konzernleitung - Christophe Bossel neuer Leiter Geschäftsbereich Netze

Christophe Bossel, Leiter Geschäftsbereich Netze BKW AG (2013).

Bern (ots) - Der Verwaltungsrat der BKW AG hat Christophe Bossel, 44, zum neuen Leiter Geschäftsbereich Netze der BKW ernannt. Er tritt als neues Mitglied der Konzernleitung per 1. März die Nachfolge von Suzanne Thoma an, die seit Jahresbeginn CEO der BKW AG ist. Damit ist die mit der Reorganisation vom 25. Januar beschlossene Anpassung der BKW-Konzernleitung bis auf zwei vakante Positionen umgesetzt. Leiter des Geschäftsbereiches Erzeugung ist Hermann Ineichen. Beat Grossenbacher verantwortet als CFO die Führung des Geschäftsbereichs Finanzen & Dienste.

Christophe Bossel, Ingenieur EPFL in Materialwissenschaft und Executive Master of Business Administration, trat im Januar 2012 als Leiter Asset Management des Geschäftsbereichs Netze in die BKW ein. Seit Anfang dieses Jahres leitet er den Geschäftsbereich interimistisch. Vor seinem Eintritt in die BKW war der fliessend Deutsch sprechende Romand in verschiedenen Industriebetrieben in leitender Position tätig, zuletzt in der Entwicklung von medizin-technischen Geräten und als Produktionsleiter in der SBB. Christophe Bossel ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

Mit Christophe Bossel als neuem Leiter Netze, Hermann Ineichen als Leiter Erzeugung und Beat Grossenbacher als CFO ist die oberste Führungsebene der neuen Konzernstruktur zu einem guten Teil besetzt. Die Leitungsposition des Geschäftsbereiches Markt sowie jene des Geschäftsbereiches Erneuerbar und Effizienz wurden ausgeschrieben. Mit der neuen Konzernstruktur richtet sich die BKW optimal auf die veränderten Marktanforderungen aus.

Kontakt:

antonio.sommavilla@bkw-fmb.ch; Tel. nr.: 031 330 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: