BWT Aktiengesellschaft

EANS-Adhoc: BWT Aktiengesellschaft
Aquivest GmbH gibt Ergebnis des Pflichtangebots an die Aktionäre der BWT Aktiengesellschaft bekannt

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Aktienbewegung

06.11.2012

BWT Aktiengesellschaft hat am heutigen Tag folgende Mitteilung erhalten:

Aquivest GmbH veröffentlichte am 19.10.2012 ein Pflichtangebot gemäß § 22
Übernahmegesetz ("ÜbG") an die Aktionäre der BWT Aktiengesellschaft ("BWT") zum
Erwerb ihrer Aktien an der BWT (ISIN AT0000737705) (das "Angebot"). Das Angebot
konnte innerhalb der Annahmefrist vom 19.10.2012 bis 6.11.2012, 17:00 Uhr,
Wiener Ortszeit, angenommen werden. 

Bis zum Ablauf der Annahmefrist wurde das Angebot bei der Annahme- und
Zahlstelle Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft für insgesamt
5.551.379 Aktien der BWT angenommen. Dies entspricht einem Anteil des gesamten
Grundkapitals der BWT von 31,13%. 

Das Closing des Angebots, also die Zahlung des Angebotspreises von EUR 16,- je
Aktie Zug-um-Zug gegen Übertragung der Aktien, findet über die Annahme- und
Zahlstelle voraussichtlich am 12.11.2012 statt. Unter Berücksichtigung der
Aktien der BWT, die die gemeinsam mit Aquivest GmbH vorgehenden Rechtsträger
halten bzw ihr gemäß ÜbG zuzurechnen sind, aber ohne Berücksichtigung der von
BWT gehaltenen 1.072.898 eigenen Aktien, wird Aquivest GmbH mit dem Closing
10.580.889 Aktien der BWT oder rund 59,33% des Grundkapitals der BWT halten.
Unter Außerachtlassung der von BWT gehaltenen 1.072.898 eigenen Aktien wird der
der Aquivest GmbH übernahmerechtlich zurechenbare Anteil des Grundkapitals der
BWT sohin rund 63,13% betragen.

Für alle Inhaber von BWT-Aktien, die das Angebot innerhalb der Annahmefrist
nicht angenommen haben, verlängert sich die Annahmefrist des Pflichtangebots
gemäß § 19 Abs 3 ÜbG um drei Monate. Diese Nachfrist endet daher am 8.2.2013,
sodass das Angebot noch bis einschließlich 8.2.2013 angenommen werden kann.


Rückfragehinweis:
BWT Aktiengesellschaft
Mag. Ralf Burchert, CEFA
ralf.burchert@bwt-group.com
Tel.: 06232/5011-1113

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    BWT Aktiengesellschaft
             Walter-Simmer-Str. 4
             A-5310 Mondsee
Telefon:     06232/5011-0
FAX:         06232/4058
Email:    office@bwt.at
WWW:      www.bwt-group.com
Branche:     Wasser
ISIN:        AT0000737705
Indizes:     ATX Prime
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: BWT Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: