BKW Energie AG

BKW FMB Energie AG - Liquiditätsreserven
Unterzeichnung eines Konsortialkredits von 300 Mio. CHF

Bern (ots) - Die BKW FMB Energie AG (BKW) hat am 26. Oktober 2011 einen Vertrag über einen zur Zeit unbenutzten Konsortialkredit in der Höhe von 300 Mio. CHF zu attraktiven Konditionen unterzeichnet. Die BKW beschafft sich auf diese Weise einen Finanzierungsrahmen zur Stärkung ihrer Liquiditätsreserven. Damit kann sie künftig im Bedarfsfall bei den Banken Mittel aufnehmen, um ihr betriebliches Umlauf- und Anlagevermögen mitzufinanzieren. Die Laufzeit des Kredits beträgt drei Jahre. Zusätzlich hat die BKW das Recht, zweimal eine Verlängerung von einem Jahr zu beantragen. Das Bankenkonsortium unter der Federführung der UBS AG besteht aus 14 weiteren Schweizer Banken.

Kontakt:

Antonio Sommavilla
info@bkw-fmb.ch
031 330 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: