Migros-Genossenschafts-Bund

Banana Bungalow ist M-Budget-WG 2012.

Zürich (ots) - Mit 4.8 Prozent Vorsprung auf das Trio Infernale sicherte sich die Wohngemeinschaft Banana Bungalow nicht nur den Titel "M-Budget-WG 2012" sondern auch den attraktiven Hauptreis im Gesamtwert von CHF 45'000.-. Die Luzerner 4er-WG wohnt ab sofort ein Jahr gratis, bezieht kostenlos M-Budget-Produkte und feiert eine rauschende WG-Party. Bestimmt wurde die Gewinner-WG einzig durch die Stimmen der Online-Community.

Nach einem heissen Festival-Sommer und zwei Qualifikationsrunden kämpften sechs Deutschschweizer Wohngemeinschaften während sechs Wochen um den Sieg. Jetzt steht die Gewinner-WG fest. Mit 4.8 Prozent Vorsprung gewinnt die Stadtluzerner Wohngemeinschaft Banana Bungalow vor Trio Infernale aus Schlieren, Kanton Zürich. Lange Zeit lagen beide Wohngemeinschaften gleich auf und lieferten sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Punkt 18.28 Uhr verkündete Moderator Stefan Büsser in der gestrigen M-Budget-WG Live-Sendung auf joiz dann das Resultat und erlöste somit die gespannten Wohngemeinschaften, Fernsehzuschauer und Online-Voters.

Banana Bungalow wohnt jetzt ein Jahr lang gratis Neben dem Titel "M-Budget-WG 2012" nimmt Banana Bungalow auch den grossen Hauptpreis im Gesamtwert von CHF 45'000.- mit nach Hause. Die Luzerner 4er-WG wohnt ab sofort ein Jahr lang gratis, kann kostenlos M-Budget-Produkte beziehen und darf zudem auf Kosten der Migros eine rauschende WG-Party feiern. Aber auch die zweitplatzierte WG geht nicht leer aus. Für ihr Engagement und ihren Durchhaltewillen erhält das Trio Infernale um Musical Darsteller Rolf Sommer Migros-Geschenkkarten im Wert von CHF 5'000.-.

Die emotionalsten Momente noch einmal erleben Die spannendsten Szenen, lustigsten Sprüche und emotionalsten Momente von M-Budget-WG gibt es am Donnerstag 15. November 2012 ab 17.30 Uhr auf joiz und www.m-budget-wg.ch noch einmal zu sehen. In der Best-of M-Budget-WG Live-Sendung werden alle WG-Vertreter bei Stefan Büsser ein letztes Mal auf dem Studiosofa Platz nehmen und den WG-Wettkampf noch einmal Revue passieren lassen. In einem letzten Voting können die User noch einmal ihre Stimme abgeben. Es gilt die "WG der Herzen" zu küren. Von diesem letzten Voting ausgeschlossen ist die M-Budget-WG 2012, Banana Bungalow.

Rangliste der M-Budget-WG-Finalisten: 1. Banana Bungalow, Luzern, LU 2. Trio Infernale, Schlieren, ZH 3. Schloss Bruchbude, Winterthur, ZH 4. Alpeböck, Reichenbach im Kandertal, BE 5. Pandas, Stettbach, ZH 6. Bärebrüedere, Zürich, ZH

Zürich, 9. November 2012

Kontakt:

Monika Weibel, Mediensprecherin MGB,
Tel. 044 277 20 63, monika.weibel@mgb.ch

MEDIEN-INFORMATION
INFORMATION AUX MÉDIAS
INFORMAZIONE STAMPA
PRESS RELEASE

Migros-Genossenschafts-Bund
Corporate Communications
Limmatstrasse 152
Postfach 1766
CH-8031 Zürich
Zentrale +41 (0)44 277 21 11
Fax +41 (0)44 277 23 33
media@migros.ch
www.migros.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: