Sony Europe GmbH

Europas junge Generation weiss nicht, wie sie den Planeten retten kann

    London, November 18 (ots/PRNewswire) -

    - Widersprüchliche Botschaften verwirren sechs von 10 jungen Leuten und  machen sie hilflos und gleichgültig

    Eine von Sony Europe in Auftrag gegebene, europaweite Studie zeigt,  dass Europas junge Generation von Umweltbotschaften verwirrt ist und nicht  weiss, wie der Planeten zu retten ist.

@@start.t1@@      Die neueste Untersuchung von Sony Europe zeigt, dass:
      - sechs von 10 Kindern in ganz Europa finden, dass die widersprüchlichen
         Botschaften zur Umwelt verwirrend sind und vermitteln ihnen ein Gefühl
         der Hilflosigkeit und Gleichgültigkeit gegenüber dem Umweltschutz
      - ein Viertel der Kinder in Europa nicht wissen, wie sie sich um
         Umweltprobleme kümmern und was sie konkret bewirken können
      - die jungen Leute in Europa der Meinung sind, dass grosse Unternehmen
         und Regierungen gleichermassen für Umweltprobleme verantwortlich sind@@end@@

    Sony Europe gab die unabhängige Untersuchung, bei der im Juli 2009 in  Grossbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien 5.000 Elf-  bis Sechzehnjährige befragt wurden, in Auftrag, um die Einstellung junger  Leute zur Umwelt besser zu verstehen. Sony wollte im Rahmen der ethischen  Einstellung des Unternehmens, die Umwelt "für die nächste Generation"  schützen zu wollen, herausfinden, wie das Unternehmen dazu beitragen kann,  Kinder für den Schutz ihres eigenen Planeten zu motivieren und zu  mobilisieren.

    Achim Steiner, Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen, sagte zu der Untersuchung: "Junge Leute sind zwar häufig interessiert, können aber in Anbetracht der Umweltprobleme, die auf uns  alle zukommen, auch skeptisch und pessimistisch bezüglich des Umfangs der  hierfür wirklich notwendigen entscheidenden Massnahmen sein.

    Wir müssen mit jungen Leuten nicht nur über die Bedrohungen und Probleme reden, sondern - und das ist viel wichtiger - über die Tatsache,  dass es unzählige Lösungen für die Herausforderungen einer Welt mit 6  Milliarden Menschen gibt, und dass diese nicht nur Hoffnung geben, sondern  auch Mut machen, gemeinsam etwas zu bewirken."

    Die jungen Leute in Europa sind der Meinung, dass grosse Unternehmen dieselbe Verantwortung beim Umgang mit Umweltproblemen haben  wie Regierungen. Damit machen sie deutlich, dass sie von Technologieunternehmen wie Sony erwarten, dass diese ihren Beitrag leisten.

    "Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, dass Unternehmen wie Sony die  Erwartungen junger Leute erfüllen müssen, indem sie bei der Behandlung von  Umweltproblemen eine Schlüsselrolle übernehmen", sagte Serge Foucher,  Executive Vice President von Sony Europe. "Darüber hinaus zeigt die Umfrage  auch, dass wir vor einer grossen Herausforderung stehen, wenn wir die  jüngere Generation für Umweltprobleme motivieren und engagieren wollen."

    Sony ist bereits im Begriff, nach Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit  jungen Leuten in diesem Bereich zu suchen. So hat eine kürzliche  Partnerschaft mit einer Gruppe von Kindern in Kalifornien (Forest Guard -  http://presscentre.sony.eu/content/detai l.aspx?NewsAreaId=2&ReleaseID=4729)  z.B. dazu beigetragen, ein System zur Früherkennung von Waldbränden zu  entwickeln. Die Menge des bei diesen Bränden ausgestossenen Kohlendioxyds  kann der Menge entsprechen, die in einem Jahr von mehreren Millionen Autos ausgestossen wird. Sony wird weiterhin genau diese Art von Projekten unterstützen, um junge Leute für das Engagement für Umweltprobleme zu begeistern.

@@start.t2@@      Ansprechpartner Presse
      Claire Thacker, Corporate Communications, Sony Europe
      Tel.: +44(0)1932-816000/ E-Mail: claire.thacker@eu.sony.com
      Für weitergehende Informationen zur Umweltinitiative von Sony besuchen
      Sie bitte die Website unter http://www.sony.eu/eco@@end@@

ots Originaltext: Sony Europe GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner Presse: Claire Thacker, Corporate Communications,
Sony Europe, Tel.: +44(0)1932-816000/ E-Mail:
claire.thacker@eu.sony.com



Weitere Meldungen: Sony Europe GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: