Aids-Hilfe Schweiz

Aids-Hilfe Schweiz mit neuem Geschäftsleiter

Zürich (ots) - An seiner Sitzung vom 5. April hat sich der Vorstand der Aids-Hilfe Schweiz AHS mit der Neubesetzung der Geschäftsleitung befasst und Herrn Franz Walter zum neuen Geschäftsleiter gewählt. Franz Walter hat Wirtschaftswissenschaften studiert und sich im Rahmen seiner kontinuierlichen Weiterbildung und Berufstätigkeit spezialisierte Kompetenzen wie auch Erfahrungen im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung sowie der Projektleitung erworben. Er war lange Jahre im Bundesamt für Flüchtlinge tätig. Franz Walter wird seine Stelle voraussichtlich am 1. August 2005 antreten. Die Aids-Hilfe Schweiz realisiert - zum Teil im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit BAG - verschiedene Präventionsprojekte, besonders für Bevölkerungsgruppen mit erhöhtem Risiko. Als Dachorganisation von 21 kantonalen und regionalen Aids-Hilfen und rund 30 weiteren Organisationen, die sich im Kampf gegen Aids und seine Folgen engagieren, nimmt sie eine Koordinations- und Vernetzungsfunktion wahr. Sie sammelt und bereitet Informationen zu HIV und Aids auf und stellt diese ihren in der Beratung und Begleitung engagierten Mitgliedern zur Verfügung. ots Originaltext: Aids-Hilfe Schweiz Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Prof. Dr. Daniel Gredig Präsident des Vorstandes der Aids-Hilfe Schweiz AHS Tel. +41/(0)56/462'88'21

Das könnte Sie auch interessieren: