Eidg. Justiz und Polizei Departement (EJPD)

EJPD: Einladung zu einer Pressekonferenz zur Bürgerrechtsrevision Abstimmung vom 26. September 2004

      Bern (ots) - Bundesrat Christoph Blocher, Vorsteher des Eidg.
Justiz- und Polizeidepartements, orientiert anlässlich einer
Pressekonferenz über die Haltung von Bundesrat und Parlament zu den
zwei Bürgerrechts-Vorlagen "Erleichterte Einbürgerung von
Jugendlichen der 2. Generation" und "Bürgerrechtserwerb durch Geburt
für die 3. Generation".

    Bundesrat Christoph Blocher wird begleitet von Regierungsrätin Dora Andres (FDP, BE) und Eduard Gnesa, Direktor des Bundesamtes für Zuwanderung, Integration und Auswanderung (IMES).

Zu diesem Anlass laden wir Sie ein am

Montag, 23. August 2004

um 13.30 Uhr

im Zimmer 245, Bundeshaus Ost (2. Stock)

    Weitere Auskünfte:

Infodienst EJPD, Tel. 031 322 18 18



Weitere Meldungen: Eidg. Justiz und Polizei Departement (EJPD)

Das könnte Sie auch interessieren: