Helvetas

Spendenrekord bei Helvetas

    Zürich (ots) - Helvetas hat 2007 einen Spendenrekord erzielt. Mit 12,3 Millionen Franken lagen die Spenden rund 25 Prozent über dem Vorjahr.

    Helvetas betrachtet diesen Erfolg als Vertrauensbeweis in ihre nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit in den ärmsten Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas. Das Wachstum ist vor allem auf den intensiven Dialog mit Mitgliedern und Spendern zurückzuführen. Erfolgreiche Partnerschaften mit Unternehmen aus der Privatwirtschaft tragen wesentlich zum positiven Ergebnis bei. "Wir pflegen einen direkten und persönlichen Kontakt mit unseren Geldgebern. Das wird geschätzt", erklärt Kommunikationsleiter Stefan Stolle.

    Helvetas wurde 1955 gegründet und ist heute die grösste private Entwicklungsorganisation der Schweiz. Sie unterstützt benachteiligte Menschen und Gemeinschaften in Entwicklungsländern darin, ihre Lebensbedingungen aktiv zu verbessern.

Kontakt:
Stefan Stolle, Leiter Kommunikation und Fundraising, 044 368 65 22



Weitere Meldungen: Helvetas

Das könnte Sie auch interessieren: