Caritas Zürich

Caritas Zürich: Projekte für armutsgefährdete Menschen gesucht

Zürich (ots) - Caritas Zürich vergibt am 7. November 2007 im Rahmen des 3. Zürcher Armutsforums den Zürcher Caritas-Preis. Dieses Jahr soll der Preis an innovative Projekte oder Dienstleistungen gehen, die armutsgefährdete Personen im Kanton Zürich unterstützen. Im Kanton Zürich leben 54 000 Personen in Armut. Weitere 163 000 gelten als armutsgefährdet. Diese Gruppe von Menschen lebt an der Armutsgrenze und läuft Gefahr in die soziale Ausgrenzung abzurutschen. Caritas Zürich will Armutsgefährdeten helfen und dazu beitragen, dass sich ihre Situation verbessert. Daher würdigt der Zürcher Caritas-Preis in diesem Jahr innovative Projekte oder Dienstleistungen, die armutsgefährdete Personen unterstützen. Unabhängig von der Trägerschaft sind realisierte Projekte oder Dienstleistungen teilnahmeberechtigt, - die in vorbildlicher Art und Weise armutsgefährdeten Personen ermöglichen, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. - deren Ansatz präventiv wirkt. - die ihre Wirkung im Kanton Zürich entfalten. Der Zürcher Caritas-Preis wird 2007 zum dritten Mal verliehen. Er ist seit diesem Jahr mit CHF 10 000.- dotiert. Die Verleihung findet im Rahmen des Zürcher Armutsforums am 7. November 2007 statt. Die Eingaben sind bis am 15. Juni 2007 an Caritas Zürich, Zürcher Caritas-Preis, Postfach, 8035 Zürich einzureichen. Die Benachrichtigung des Preisträges erfolgt schriftlich bis zum 15. September 2007. Eine Kommission - gebildet aus drei Mitgliedern des Vorstandes der Caritas Zürich - fungiert als Jury. Die Wahl ist abschliessend, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt. Caritas Zürich ist ein eigenständiges kantonales Hilfswerk. Sie ist Mitglied des Verbandes der Caritas Schweiz und des Netzes der regionalen Caritas-Stellen in der Schweiz. Caritas Zürich ist als Verein organisiert. Sie beschäftigt rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kanton. ots Originaltext: Caritas Zürich Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Reto Klink Leiter Unternehmenskommunikation Tel.: +41/44/366'68'68 Mobile: +41/79/368'80'05 Fax: +41/44/366'68'66 E-Mail:r.klink@caritas-zuerich.ch Internet: www.caritas-zuerich.ch

Das könnte Sie auch interessieren: