STAR TV

Star TV erhält Konzession für Themensender "Game TV"

    Schlieren (ots) - Kein "Tilt" oder "Game over" für eine junge Offensive von Star TV. Der Privatsender hat soeben vom Bakom eine Konzession für einen neuen Spartensender "Game TV" erhalten. An diesem eigenen Kanal "für die wachsende europäische Game-Comunity" wird beim Sender für "Five Star Entertainment" - wie der neue Slogan für Star TV heisst - schon seit einiger Zeit aufwändig experimentiert. "Die Verlängerung der Konzession ermöglicht es uns, Game TV jetzt definitiv ins Kabel zu bringen", erklärt CEO Paul Grau. Zuerst wird "Game TV" im digitalen Netz starten, "dann bemühen wir uns um eine analoge Verbreitung", meint Grau. Sein Ziel: "Game TV wird die Kommunikationsplattform der Game Industrie." - Und diese wird auch für die Werbung immer interessanter, wie Trends aus den USA belegen.

    Star TV gilt in der Schweiz als Pionier für "Interactive Entertainment" und Games am Bildschirm. Das Thema hat in den bisher 11 Jahren von Star TV einen stetig wachsenden Teil der Sendezeit eingenommen und schliesslich zu einer eigenen Multimediaschiene am Freitag geführt. Bereits während der vorletzten Fussball-WM wurden auf Star TV ausgewählte Spiele auf dem grünen Rasen im Studio "live" mit dem offiziellen Fifa-Game nachgespielt. Star TV hat exklusiv in der Schweiz Veranstaltungen wie Red Bull Race ausgestrahlt. Ebenso beliebt beim Publikum sollen jetzt anspruchsvolle Strategiespiele oder zum Beispiel LAN-Partys werden. Für Eltern und Pädagogen wird es eine spezielle Kids-Plattform geben.

    Synergien werden genutzt, indem verschiedene Magazine von Star TV, die thematisch zu Game TV passen, auch auf dem neuen Sender zu sehen sind. Ebenso werden die Moderatorinnen und Moderatoren in beiden Kanälen auftreten.

    Die Promotion für "Game TV" läuft crossmedial über Star TV und verschiedene Internetplattformen.

ots Originaltext: Star TV
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Paul Grau
Star TV
Wagistrasse 2
8952 Schlieren/Zürich
E-Mail: presse@startv.ch



Weitere Meldungen: STAR TV

Das könnte Sie auch interessieren: