Staatskanzlei Luzern

Diplomfeier der Höheren Fachschule Gesundheit Zentralschweiz

Luzern (ots) - Pflegenotstand? Wir tun was dagegen!

144 Diplomandinnen und Diplomanden aus der Pflege HF und der Biomedizinischen Analytik HF feierten am Donnerstag, 13. September 2012 in Anwesenheit von zahlreichen Gästen ihren Ausbildungsabschluss.

Res Schmid, Regierungsrat und Vorsteher der Bildungsdirektion des Kantons Nidwalden sowie Ursula Matter, Rektorin HFGZ, gratulierten den Diplomandinnen und Diplomanden zum erfolgreichen Abschluss und wünschten ihnen viel Erfolg und Zufriedenheit auf ihrem weiteren Weg.

Die Feier bildete den Abschluss der Ausbildungen zur diplomierten Pflegefachfrau HF / zum diplomierten Pflegefachmann HF und zur diplomierten Biomedizinischen Analytikerin HF / zum diplomierten Biomedizinischen Analytiker HF.

Verantwortung, Engagement und vertieftes berufliches Fachwissen prägen die Arbeit in der Pflege und im Labor. Die Diplomausbildungen der HFGZ zeichnen sich durch ihre Praxisnähe aus, da sie laufend an die Bedürfnisse der Betriebe angepasst werden. Somit erhalten die Studierenden eine optimale Vorbereitung auf den Berufsalltag, sie sind daher auf dem Stellenmarkt gefragte Fachpersonen.

2-jährige, verkürzte Ausbildung zur diplomierten Pflegefachfrau HF / zum diplomierten Pflegefachmann HF

Kathrin Achermann, Willisau, LU 
Loredana Amrein, Hochdorf, LU 
Sereina Amstalden, Alpnach Dorf, OW 
Sarah Annen, Goldau, SZ 
Simone Arnold, Wolhusen, LU 
Adrian Arz, Nottwil, LU 
Daniela Bachmann, Schwarzenberg, LU 
Monika Balmer, Hildisrieden, LU 
Leonie Bäni, Lostorf, SO 
Melanie Baumgartner, Luzern, LU 
Carina Beck, Luzern, LU 
Flavia Beeli, Dagmersellen, LU 
Barbara Beerli, Rickenbach, LU 
Tamara Biaggi, Altdorf, UR 
Livia Bissig, Altdorf, UR 
Carla Bolz, Buochs, NW 
Sonja Brunner, Nottwil, LU 
Bruno Büeler, Seewen, SZ 
Karin Bürgler, Schwyz, SZ 
Sandra Dubach, Buttisholz, LU 
Julia Dvanajscak, Walchwil, ZG 
Nadia Ferretti, Neuenkirch, LU 
Sarah Fischer, Emmenbrücke, LU 
Regula Furger, Bristen, UR 
Tiziana Gisler, Schattdorf, UR 
Selina Glanzmann, Hergiswil b. Willisau, LU 
Venera Haradinaj, Luzern, LU 
Jasmin Hediger, Muotathal, SZ 
Eva Hollenstein, Emmenbrücke, LU 
Philine Hunziker, Sarnen, OW 
Eliane Huwiler, Ebikon, LU 
Andrea Jauch, Bristen, UR J
udith Kaufmann, Knutwil, LU 
Jacqueline Kurzbein, Arth, SZ 
Stefanie Lauber, Grosswangen, LU 
Justine Locher, Luzern, LU 
Valentina Macauda, Luzern, LU 
Jasmin Moos, Steinhausen, ZG 
Janine Muff, Rickenbach, LU 
Veronika Muff, Neuenkirch, LU 
Silvia Müller, Sarnen, OW 
Jennifer Nagel, Hergiswil, NW 
Tanja Näpflin, Beckenried, NW 
Martina Pfenninger, Neuenkirch, LU 
Michèle Portmann, Udligenswil, LU 
Philipp Püntener, Buchrain, LU 
Rachel Rohrbacher, Schwyz, SZ 
Sabrina Röösli, Finsterwald b. Entlebuch, LU 
Carina Röthlin, Kerns, OW 
Viola Ruckli, Buchrain, LU 
Philipp Schaad, Starrkirch-Will, SO 
Sarina Scheiber, Schattdorf, UR 
Helen Schelbert, Einsiedeln, SZ 
Isabelle Schmid, Buchs, AG 
Corinne Schuler, Erstfeld, UR 
Manuela Simon, Luzern, LU 
Ramona Steffen, Hägglingen, AG 
Judith Stocker, Reiden, LU 
Judith Traxel, Haldi b. Schattdorf, UR 
Melanie Waltisperg, Udligenswil, LU 
Alexandra Wicki, Emmenbrücke, LU 
Melinda Wirthner, Luzern, LU 
Manuela Zeller, Rüthi, SG 
Rachel Ziswiler, Altishofen, LU 

3-jährige Ausbildung zur diplomierten Pflegefachfrau HF / zum diplomierten Pflegefachmann HF

Denise Amhof, Emmenbrücke, LU 
Regula Arnold, Dagmersellen, LU 
Andrea Betschart, Muotathal, SZ 
Sabrina Bolt, Sursee, LU 
Marco Bontekoe, Emmenbrücke, LU 
Juliana Born, Luzern, LU 
Tamara Brun, Entlebuch, LU 
Magdalena Brunner, Finstersee, ZG 
Vanessa Bucheli, Kleinwangen, LU 
Miriam Bucher, Gettnau, LU 
Nadja Buchli, Cham, ZG 
Sandra Christen, Ennetmoos, NW 
Manuela Dahinden, Luzern, LU 
Irene Degen, Malters, LU 
Claudia Duss, Doppleschwand, LU 
Martin Duss, Entlebuch, LU 
Patricia Everts, Aarau, AG 
Adrian Felber, Emmen, LU 
Olivia Fellmann, Sursee, LU 
Kim Fuhrer, Luzern, LU 
Melanie Gafner, Sursee, LU 
Claudia Gassmann, Rothenburg, LU 
Laura Gianfreda, Goldau, SZ 
Manuela Graf, Alpnach, Dorf OW 
Daniela Hösli, Schüpfheim, LU 
Gabriela Huber, Ballwil, LU 
Fabienne Keiser, Rotkreuz, ZG 
Susi Küchler, Giswil, OW 
Iris Lampart, Buchrain, LU 
Sandra Lötscher, Menznau, LU 
Maik Maggion, Ebikon, LU 
Jolanda Marfurt, Egolzwil, LU 
Saskia Meier, Zug, ZG 
Judith Meier, Willisau, LU 
Joëlle-Désirée Mory, Bünzen, AG 
Annika Müller, Mühlau, AG 
Viviane Nussbaumer, Menzingen, ZG 
Rahel Rhyner, Schindellegi, SZ 
Janine Rogenmoser, Hergiswil, NW 
Natascha Saxer, Oberarth, SZ 
Marianne Scheidegger, Niedergösgen, SO 
Marina Schneeberger, Wikon, LU 
Barbara Schneider-Birrer, Menznau, LU 
Yvonne Schöpfer, Luzern, LU 
Regula Schuler, Perlen, LU 
Sr. Isabel (Elisabeth) Spichtig, Baldegg, LU 
Sabina Spoljar, Baar, ZG 
Irène Steffen, Emmenbrücke, LU 
Minire Thaqi, Emmen, LU 
Martina Thoma, Seelisberg, UR 
Marina Tscherfinger, Kerns, OW 
Christina Tschopp, Willisau, LU 
Bettina von Rotz, St. Niklausen, OW 
Eveline Wermelinger, Malters, LU 
Stefan Widmer, Wolhusen, LU 
Corinne Wirz, Menznau, LU 
Isabelle Wüest, Horw, LU 
Alexandra Wyrsch, Flüelen, UR 
Priska Wyrsch, Attinghausen, UR 
Tamara Zieri, Oberarth, SZ 
Monika Zihlmann, Marbach, LU 
Julia Züger, Ebikon, LU 
Patricia Zwimpfer, Moosleerau, AG 

1-jährige Zusatzausbildung für Pflegefachfrauen DN I zur diplomierten Pflegefachfrau HF

Salome Bühler, Luzern, LU 
Snezana-Magdalena Martinovic, Emmenbrücke, LU 
Maike Schimpf, Buchrain, LU 
Claudia Schweizer, Sursee, LU 

3-jährige Ausbildung zur diplomierten biomedizinischen Analytikerin HF / zum diplomierten biomedizinischen Analytiker HF

Ana Maria Andrade Barrios, Buochs, NW 
Raffael Baldinger, Horw, LU 
Michèle Blum, Bennau, SZ 
Tanja Djuric, Luzern, LU 
Iris Felder, Kleinwangen, LU 
Daniel Gander, Buochs, NW 
Mariam Gorohi, Emmenbrücke, LU 
Olesya Hladun, Cham, ZG 
Michaela Imboden, Luzern, LU 
Ilona Imfeld, Lungern, OW 
Sarah Käslin, Stans, NW 
Sandra Lobato, Küssnacht am Rigi, SZ 
Ramon Meyer, Reiden, LU 

Bildlegenden (Fotos Anhang)

Foto 1: Res Schmid, Regierungsrat und Vorsteher der Bildungsdirektion
des Kantons Nidwalden 

Foto 2: Diplomandinnen und Diplomanden Biomedizinische Analytik HF
 Foto 3: Diplomandinnen und Diplomanden Pflege HF, 3-jährige 
Ausbildung, Klasse 1 

Foto 4: Diplomandinnen und Diplomanden Pflege HF, 3-jährige 
Ausbildung, Klasse 2 

Foto 5: Diplomandinnen und Diplomanden Pflege HF, 3-jährige 
Ausbildung, Klasse 3 

Foto 6: Diplomandinnen und Diplomanden Pflege HF, 2-jährige 
Ausbildung, Klasse 1 

Foto 7: Diplomandinnen und Diplomanden Pflege HF, 2-jährige 
Ausbildung, Klasse 2 

Foto 8: Diplomandinnen und Diplomanden Pflege HF, 2-jährige 
Ausbildung, Klasse 3 

Anhänge: http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10280_20120917-hfgz-1.jpg http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10280_20120917-hfgz-2.jpg http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10280_20120917-hfgz-3.jpg http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10280_20120917-hfgz-4.jpg http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10280_20120917-hfgz-5.jpg http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10280_20120917-hfgz-6.jpg http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10280_20120917-hfgz-7.jpg http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10280_20120917-hfgz-8.jpg

Kontakt:

Rolf Bäuerle
Höhere Fachschule Gesundheit Zentralschweiz
Leiter Zentrale Dienste
Kantonsspital 41
6000 Luzern 16
Tel.: +41/41/205'59'40
E-Mail: rolf.baeuerle@hfgz.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: