Staatskanzlei Luzern

Einladung an die Medien: Übergabe Kantonsinitiative zum Verkehrshaus der Schweiz

Luzern (ots) - Am kommenden Montag wird die Luzerner Kantonsinitiative zur Förderung des Verkehrshauses der Schweiz in Bern an den Direktor des Bundesamtes für Kultur übergeben. Die Medienschaffenden sind zu diesem Anlass herzlich eingeladen.

Der Kanton Luzern kämpft für die Unterstützung des Verkehrshaus der Schweiz VHS. Mit einer Kantonsinitiative an die eidgenössischen Räte beantragt er, dass das meistbesuchte nationale Museum für Mobilität und Technik der Schweiz durch den Bund längerfristig und nachhaltig unterstützt wird.

Der Luzerner Bildungs- und Kulturdirektor, Regierungsrat Anton Schwingruber, wird am kommenden Montag, 6. Juni 2011, in Begleitung des Direktors des Verkehrshauses der Schweiz, Martin Bütikofer, und in Anwesenheit mehrerer Zentralschweizer Bundesparlamentarierinnen und -parlamentarier dem Direktor des Bundesamtes für Kultur, Dr. Jean-Frédéric Jauslin, die Initiative offiziell übergeben.

Zu dieser Übergabe (und dem anschliessenden Apéro) sind die Medien herzlich eingeladen.

Datum: Montag, 6. Juni 2011

Zeit: 17.15 Uhr

Ort: Café Fédéral, Bärenplatz 31, Bern.

Wir freuen uns über eine Berichterstattung über diesen Anlass in Ihrem Medium. Dürfen wir Sie bitten, sich aus administrativen Gründen bis Mittwoch, 1. Juni 2011, an die unten stehende Kontaktadresse kurz anzumelden? Besten Dank!

Kontakt:

Regula Huber
Informationsbeauftragte Bildungs- und Kulturdepartement
Kanton Luzern
Tel.: +41/41/228'64'86
E-Mail: regula.huber@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: