Staatskanzlei Luzern

Kollision zwischen drei Fahrzeugen - Autofahrerin leicht verletzt - hoher Sachschaden

Zeugenaufruf Luzern (ots) - Am Freitagvormittag kam es auf der Tribschenstrasse im Einmündungsbereich der Weinberglistrasse zu einer Kollision zwischen drei Fahrzeugen (Lastwagen, Lieferwagen, Auto). Die Personenwagenlenkerin verletzte sich leicht. Sachschaden entstand für rund 15'000 Franken. Die Polizei sucht Zeugen. Kurz nach 10 Uhr fuhr eine 80-jährige Autofahrerin auf der Tribschenstrasse stadtauswärts Richtung Wartegg. Im Einmündungsbereich der Weinberglistrasse in die Tribschenstrasse waren die Lichtsignalanlagen auf Gelbblinken geschaltet. Ein entgegenkommender, 32-jähriger Lastwagenlenker hielt auf der Linksabbiegespur an, um danach in die Weinberglistrasse einmünden zu können. Gleichzeitig beabsichtige ein 33-jähriger Lieferwagenfahrer von der Weinberglistrasse kommend nach links in die Tribschenstrasse stadteinwärts einzumünden. Dabei prallte die Lieferwagenfront gegen die rechte Seite des Personenwagens. Das Auto wurde dadurch nach links geschoben und streifte noch leicht den stehenden Lastwagen. Der Personenwagen kam einige Meter nach der Kollisionsstelle zum Stillstand. Die Autolenkerin klagte über Schmerzen und wurde vor Ort durch ein Team des Sanitätsnotrufes 144 betreut. Eine Spitaleinweisung war jedoch nicht nötig. An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 15'000 Franken. Während rund einer Stunde kam es auf der Tribschenstrasse zu Verkehrsbehinderungen. Da unterschiedliche Aussagen zum Unfallhergang bestehen werden allfällige Zeugen gebeten, sich mit der Stadtpolizei Luzern, Tel. +41/041/208'77'11, in Verbindung zu setzen. Anhänge: http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/6521_1.Tribschenstrasse Luzern.jpg http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/6521_2. Unfall Tribschenstrasse.jpg http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/6521_3.Tribschenstrasse Luzern.jpg ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Richard Huwiler Mediensprecher Stapo & Kapo LU Tel.: +41/041/208'77'11 E-Mail:info.kapo@lu.ch Internet: www.kapo.lu.ch

Das könnte Sie auch interessieren: