Staatskanzlei Luzern

Archäologische Ausgrabungen auf dem Mühlenplatz in Luzern - Einladung zur Medienorientierung

    Luzern (ots) - Im Zusammenhang mit der Gesamtsanierung des Luzerner Mühlenplatzes führt die Kantonsarchäologie Luzern derzeit eine Ausgrabung durch, welche einen beeindruckenden Einblick in das Mittelalter erlauben wird. Der Mühlenplatz war, wie die Grabung zeigt, ursprünglich keine Freifläche: Der grösste Platz der Luzerner Altstadt ist im Mittelalter durch den Abbruch einer Häuserzeile entstanden.

    Wir würden uns freuen, Sie an der Medienorientierung vor Ort begrüssen zu dürfen.

    Archäologische Ausgrabung auf dem Luzerner Mühlenplatz

    Datum: Donnerstag, 25. September 2008      
    Zeit:  10.00 Uhr      
    Ort:    Luzern, Grabungsfläche Mühlenplatz
              (Baustelle mit weissem Zelt)

    Es informieren:

    - Fabian Küng, wiss. Mitarbeiter Kantonsarchäologie
        (fabian.kueng@lu.ch)
    - Jürg Manser, Kantonsarchäologe (juerg.manser@lu.ch)

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
lic. phil. Fabian Küng
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Kantonsarchäologie
Tel.:    +41/41/228'53'07
E-Mail: fabian.kueng@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: