Staatskanzlei Luzern

Antrittsvorlesung von Dr. Valentin Groebner

Luzern (ots) - Dr. Valentin Groebner, ordentlicher Professor für Allgemeine und Schweizer Geschichte des Mittelalters und der Renaissance, sowie Leiter des Historischen Seminars der Universität, hält am 22. Juni 2005 seine Antrittsvorlesung an der Universität Luzern. Professor Valentin Groebner wurde 2004 als Nachfolger von Prof. Dr. Guy Marchal an die Universität Luzern berufen. Er wurde 1962 in Wien geboren, absolvierte sein Studium in Wien, Marburg und Hamburg. Seine Promotion erlangte er 1991 in Bielefeld, die Habilitation 1998 an der Universität Basel. 1996/97 war er Fellow am Berliner Wissenschaftskolleg. Weiter ist er Mitherausgeber der Zeitschrift "Historische Anthropologie". Verschiedene Forschungsaufenthalte und Lehraufträge führten ihn nach Italien, Frankreich, Deutschland und in die USA. Seine Antrittsvorlesung hält er zum Thema: "Die leibhaftige Vergangenheit" Die Körper haben eine Geschichte - spätestens seit den 1980er Jahren. Damals begann die Geschichtswissenschaft, sich mit Konzepten von Leiblichkeit in vergangenen Jahrhunderten zu befassen, angeregt von den Arbeiten Michel Foucaults, von feministischer Theorie und vom unübersehbaren Aufstieg von Biologie und Genforschung zu neuen naturwissenschaftlichen Leitdisziplinen. Die historischen Arbeiten, die seither entstanden sind, haben uns viel über die Geschichte der Empfindsamkeit und über die wechselnden Bilder und Kategorien von Körpern gelehrt. Nebenbei haben sie auch den Nachweis geführt, wie eng Historikerinnen und Historiker mit ihrer eigenen Gegenwart verbunden sind - auch wenn sie das Mittelalter oder die frühe Neuzeit untersuchen. Wie könnte heute, im Zeitalter globalisierter Märkte für menschliches Gewebe und Organe, eine Geschichte der Körper aussehen? Anders gefragt: Was kann man aus der Gegenwart über die eigene Vergangenheit lernen? Antrittsvorlesung: 22. Juni 2005 19:15 Uhr Festsaal Union, Löwenstrasse 16, 6004 Luzern ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.presseportal.ch Kontakt Prof. Dr. Valentin Groebner Weitere Auskünfte Tel. +41/41/228'55'38 E-Mail: valentin.groebner@unilu.ch Judith Lauber-Hemmig Informationsbeauftragte Universität Luzern Tel.: +41/79/755'27'75

Das könnte Sie auch interessieren: