Staatskanzlei Luzern

Einweihung neue S-Bahn-Station Emmenbrücke Gersag: Einladung an die Medien

    Luzern (ots) - Auf den Fahrplanwechsel Mitte Dezember 2002 kann die neue  S-Bahn-Station Emmenbrücke Gersag in Betrieb genommen werden. Die neue S-Bahn-Station, die im Rahmen des Aufbaus der S-Bahn Luzern realisiert wird, erschliesst ein Gebiet, in dem rund 7'000 Personen wohnen und arbeiten, für den öffentlichen Verkehr.

    Die Einweihung der S-Bahn-Station findet am Samstag, 14. Dezember 2002 statt.

    Programm:

    13.15 Uhr    Abfahrt des Extrazuges von Luzern, Gleis 11

    13.20 Uhr    Halt in Emmenbrücke Bahnhof zum Einsteigen weiterer
                        Gäste

    13.24 Uhr    Ankunft Extrazug S-Bahn-Haltestelle Gersag

    13.25 Uhr    Einweihung der neuen Haltestelle und Taufe des neuen
                        GTW-Fahrzeugs auf den Namen Emmen

    13.45 Uhr    Kurzansprachen von Max Pfister, Vorsteher des Bau- und
                        Verkehrsdepartements sowie Vertretern der        
                        Standortgemeinde und den SBB im Foyer des Zentrums  
                        Gersag Punsch-Ausschank für die Bevölkerung,    
                        Ballonwettbewerb

    Wir laden Sie herzlich zu dieser für die S-Bahn Luzern wichtigen Einweihung ein.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Luzern
Tel. +41/41/228'53'52.



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: