Staatskanzlei Luzern

Kurzmitteilungen aus dem Regierungsrat

Kondolenzschreiben an den amerikanischen Botschafter

    Luzern (ots) - Der Regierungsrat des Kantons Luzern und der Stadtrat von Luzern haben dem amerikanischen Botschafter in der Schweiz, Mercer Reynolds, in einem gemeinsamen Schreiben der amerikanischen Regierung und dem amerikanischen Volk im Namen der Luzerner Bevölkerung das tiefe Beileid zu den schrecklichen Terroranschlägen ausgesprochen.

    Der Regierungsrat hat Dr. Hans Rudolf Troxler, Direktor der Hochschule für Technik+Architektur auf den 30. November 2001 unter Verdankung der geleisteten Dienste aus dem Staatsdienst entlassen.

    Der Regierungsrat hat Dr. Ernesto Casartelli auf den 1. April 2003 zum hauptamtlichen Dozenten für Fluidmechanik und Hydromaschinen an der Hochschule für Technik+Architektur gewählt.

    Der Regierungsrat hat Jörg Stocker, Kommandant der Kantonspolizei Luzern, bewilligt, das Präsidium der Konferenz der kantonalen Polizeikommandanten für die Jahre 2002 bis 2005 zu übernehmen.

    Der Regierungsrat hat beschlossen, dass der Kanton Luzern der Stiftung Wissenschaftskonferenz Engelberg mit Sitz in Engelberg beitritt.

    Der Regierungsrat hat an folgende Vorhaben Staatsbeiträge zugesichert:

    - Unterstützung der Behebung von Waldschäden durch den Orkan Lothar (3. Teilabrechnung);

    - Ausbau Güterstrasse Büelm - Mösli, Gemeinde Werthenstein.

    Der Regierungsrat hat zu folgenden Vorlagen Stellung genommen:

    - Entwurf des Bundesgesetzes über den Finanzausgleich (z. H. Konferenz der kantonalen Finanzdirektoren);

    - Verwendung von Goldreserven der Schweizerischen Nationalbank: Gegenentwurf (z. H. Nationalrätin Cécile Bühlmann)

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: