Fürstentum Liechtenstein

ikr: Unternehmertag mit Josef Ackermann und Reinhard K. Sprenger

Vaduz (ots/ikr) - Top-Manager Josef Ackermann, Bestseller-Autor Reinhard K. Sprenger, der neue Seco-Chefökonom Eric Scheidegger sowie die Unternehmer Reto Gurtner und Markus Kaiser sind die Aushängeschilder des 8. Unternehmertags.

Das Motto des achten Unternehmertags, der am 14. März in Vaduz stattfindet, lautet «Leadership - mit klarer Führung zu neuen Erfolgen». In den vergangenen Jahren war die Tagung jeweils mit rund 550 Entscheidungsträgern und Wirtschaftsinteressierten ausverkauft.

Erfolgsrezepte aus der Praxis

Die Begrüssungsrede des Unternehmertags hält Liechtensteins Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister Martin Meyer.

Zu den Hauptreferenten zählt Josef Ackermann. Ackermann ist seit März 2012 VR-Präsident der Zurich Insurance Group. Von 2006 bis 2012 leitete der aus Mels stammende Top-Manager die Konzernleitung der Deutschen Bank. Zuvor war er Präsident der damaligen Schweizerischen Kreditanstalt (SKA). Ackermann ist heute Gastprofessor unter anderem an der London School of Economics und hat zahlreiche VR-Mandate, darunter bei Siemens und Royal Dutch Shell. Ackermann spricht zum Thema «Führen in komplexerem Umfeld».

Ebenfalls aus der Praxis des erfolgreichen Leaderships spricht Reinhard K. Sprenger. Querdenker und Bestseller-Autor Sprenger gilt als der profilierteste Führungsexperte im deutschsprachigen Raum. Seine Bücher haben das Führungsver¬ständnis vieler Unternehmer und Manager nachhaltig verändert. Sprenger studierte Philosophie, Psychologie, Betriebswirtschaft, Geschichte sowie Sport. Seit 1990 berät er zahlreiche internationale Unternehmen, im September 2012 erschien Sprengers neuestes Werk «Radikal führen». Am Unternehmertag spricht Sprenger über die Essenz erfolgreicher Führung.

«Damit ist es den Veranstaltern auch 2013 gelungen ein überaus attraktives Angebot an die heimischen Unternehmer anzubieten», betont Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer.

Top-Ökonom und Unternehmer-Talk

Eine Einschätzung über die Perspektiven der Weltwirtschaft und den Aussichten der Schweiz und Liechtenstein bietet den Gästen des Unternehmertags Eric Scheidegger. Scheidegger ist seit vergangenem Jahr der neue Chefökonom bei dem Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco). Der Ökonom war unter anderem Wirtschaftsjournalist bei der «Neuen Zürcher Zeitung» und persönlicher Berater des damaligen Schweizer Volkswirtschaftsministers Pascal Couchepin.

Im Unternehmer-Talk mit Moderatorin und TV-Journalistin Katharina Deuber geben Reto Gurtner, CEO und VR-Präsident der Weissen Arena Gruppe in Laax, und Markus Kaiser, Geschäftsführer der Kaiser AG aus Schaanwald, Einblicke in ihre Erfolgsrezepte.

Am 8. Unternehmertag wird zudem die Kampagne «Entrepreneur Of The Year Liechtenstein 2013» durch Heinrich Christen, Partner Ernst & Young Schweiz und Urs Baldegger vom Institut für Entrepreneurship der Universität Liechtenstein präsentiert.

Attraktiver Netzwerk-Apéro

Neben spannenden Referaten zählt ein Apéro zum Programm des Unternehmertags. Träger dieser wichtigen Wirtschaftsplattform für Unternehmertum sind die Regierung des Fürstentums Liechtenstein und die Universität Liechtenstein, Veranstalter der Verein Unternehmertag.

Mit an Bord des Unternehmertags sind neben zahlreichen Partnern aus der Privatwirtschaft verschiedene Wirtschaftsorganisationen. Dazu zählen der Arbeitgeberverband Sarganserland-Werdenberg, die Liechtensteinische Industrie- und Handelskammer, der Liechtensteinische Verband der Unternehmensberater sowie die Wirtschaftskammer Liechtenstein.

Faktenbox: Tickets und Informationen Tickets und Informationen sind unter www.unternehmertag.li erhältlich. Der 8. Unternehmertag findet am Donnerstag, 14. März 2013 von 13.30 bis 17 Uhr an der Spoerry Halle Vaduz statt.

Für die Presse: Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch Fotos der Referenten zur Verfügung.

Kontakt:

Markus Kaufmann, Persönlicher Mitarbeiter des
Regierungschef-Stellvertreters,
T +423 236 60 09

Markus Goop, Eventagentur Skunk AG, Vertreter des
Organisationskomitees
T +423 231 18 28



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: