Fürstentum Liechtenstein

pafl: Vorarlberger Landesrätin Andrea Kaufmann zu Kulturbesuch bei Aurelia Frick

Vaduz (ots/pafl) - Die Beziehung der beiden Länder Vorarlberg und Liechtenstein ist traditionell sehr gut. Insbesondere im Kulturbereich gibt es dazu ein erfreuliches Einvernehmen und eine gut gepflegte Routine des Austausches. Am kommenden Sonntag, 29. Mai 2011, nutzen die beiden Ministerinnen Aurelia Frick und Andrea Kaufmann die Derniere des mit dem Chancengleichheitspreis 2010 ausgezeichneten Stücks "Augustine", um ein weiteres Arbeitstreffen mit einem erfreulichen, gemeinsamen Anlass beginnen zu lassen.

Nach einem Mittagessen mit dem Publikum von "Augustine" im Zirkuszelt in Vaduz ziehen sich die beiden Kulturpolitikerinnen zu einem Arbeitstreffen in die Räumlichkeiten des "aha"- Tipps & Infos für junge Leute in Schaan zurück. Dort wird es auch um Inhalte der zukünftigen Zusammenarbeit im Kulturaustausch gehen.

Am Nachmittag gibt es noch einmal Theater. Um die Zielsetzungen des grenzüberschreitenden Kulturaustausches gleich in die Tat umzusetzen, wurde der Theaterjugendclub 10+ vom Vorarlberger Landestheater nach Schaan eingeladen. Die Produktion "Orpheus und Eurydike" bildet mit einer sagenhaften Reise ins antike Griechenland den Abschluss des Treffens.

Kontakt:

Stabsstelle für Kulturfragen
T +423 236 60 80
info@skf.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: