Fürstentum Liechtenstein

pafl: Grundtvig - Erwachsenenbildung im Rahmen des EU-Programms "Lebenslanges Lernen"

Vaduz (ots/pafl) - Im August 2010 wurde durch die AIBA (Agentur für internationale Bildungsangelegenheiten) ein national gefördertes Projekt zum Thema "45plus - Potenziale nutzen" ausgeschrieben.

In der geplanten Zusammenarbeit zwischen Erwachsenenbildungsinstitutionen, Bildungsvermittlern, Arbeitnehmern und Arbeitgebern soll die Mitarbeiter-Generation 45plus auf der Basis ihrer vorhandenen Potenziale gefördert werden. Die Kenntnisse und Erfahrungen der Länder des europäischen Raums werden in diesen Arbeitsprozess miteinbezogen.

Zwei Projektpartnerschaften, bestehend aus je vier Partnern, wurden bewilligt. Die Sensibilisierung für die 45plus-Generation, deren Möglichkeiten der Lebensgestaltung und Weiterentwicklung im Beruf und in der Gesellschaft aufzuzeigen und ihre Stärken und Ressourcen in der Arbeitswelt zu klären, hat sich die eine Partnerschaft zur Aufgabe gemacht. E-Learning und Blended-learning sowie eine konzentrierte, abrufbare Darstellung aller Weiterbildungsangebote für die Zielgruppe 45plus sind die Schwerpunkte des zweiten Projektes.

Kontakt:

Agentur für internationale Bildungsangelegenheiten AIBA
Ursula Oehry-Walther
T +423 236 72 21



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: