Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Fürstentum Liechtenstein

pafl: Verspätungen im Liniennetz der LBA
Baustellen führen zu Verspätungen des "Liechtenstein Bus"

    Vaduz (ots) - Vaduz, 10. September (pafl) - In Hauptverkehrszeiten führen Baustellen bei Landstrassen derzeit regelmässig zu Behinderungen im Strassenverkehr und damit zu Verspätungen und Anschlussbrüchen im Linienverkehr der Liechtenstein Bus Anstalt (LBA). Schon kleine Störungen im Verkehrsfluss führen deshalb aufgrund der hohen Auslastung des Strassennetzes zu Behinderungen. Das Tiefbauamt und die LBA setzen alles daran, die Fahrplanstabilität des "Liechtenstein Bus" so rasch als möglich wieder zu verbessern. Soweit möglich werden kurzfristige Massnahmen zur Busbevorzugung und Gewährleistung des Verkehrsflusses ergriffen.

    Baustelle Schaan Zentrum

    Die Errichtung des Grosskreisels in Schaan erfolgt in mehreren Etappen, welche jeweils grössere verkehrsorganisatorische Herausforderungen mit sich bringen. In der aktuellen Bauphase können trotz manueller Steuerung der Kreuzung, Busbevorzugung und zusätzlicher Signalisationen Rückstaus nicht verhindert werden. Die damit verbundenen Verzögerungen im Linienverkehr sind im ganzen Netz der LBA spürbar. Betroffen sind auch Teile des Schulbusverkehrs, insbesondere im Unterland. Zusatzleistungen und weitere betriebliche Massnahmen sollen jedoch das rechtzeitige Erreichen der Schule gewährleisten. Die Situation wird sich mit Inbetriebnahme des Kreisverkehrs und des Bushofs ab Ende November deutlich verbessern. Den Fahrgästen steht dann in Schaan ein attraktiver Knoten des öffentlichen Verkehrs zur Verfügung, in welchem auch das Kundenzentrum der LBA angesiedelt ist.

    Baustelle Mauren

    Eingangs Mauren wird im Bereich Vogelparadies eine Torinsel und eine neue Haltestelle für die LBA erreichtet. Damit soll die Verkehrssicherheit erhöht und die Erschliessungsqualität des öffentlichen Verkehrs verbessert werden. Während der Bauphase muss zu Hauptverkehrszeiten ebenfalls mit Verspätungen des Linienbusses gerechnet werden. Nach Abschluss der Bauphase wird der "Liechtenstein Bus" ab Ende Oktober wieder normal verkehren können.

    Baustelle Vaduz

    Die Baustelle im Bereich Hofkellerei wird mit dem Einbau eines neuen Deckbelags abgeschlossen. Hierzu wird in den nächsten drei Wochen der Verkehr einspurig geführt. Aufgrund dessen ist während der Bauzeit in diesem kritischen Strassenstück zusätzlich mit Behinderungen zu rechnen.

    Anschlüsse an das Bahnnetz

    Das Tiefbauamt und die LBA bitten die Fahrgäste um Verständnis für auftretende Verspätungen und allfällige Anschlussbrüche. Fahrgäste, welche auf einen Bahn-Anschluss angewiesen sind, sollten die mögliche Verspätung mitberücksichtigen und allenfalls einen früheren Kurs nutzen.

Kontakt:
Liechtenstein Bus Anstalt
Tel. +423 236 63 10



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: