Fürstentum Liechtenstein

pafl: Jahrestagung des Verbandes der Schweizerischen Arbeitsämter in Vaduz

    Vaduz (ots) - Vaduz, 9. September (pafl) - Turnusgemäss hält am Donnerstag und Freitag 9. und 10. September 2010 der Verband der Schweizerischen Arbeitsämter (VSAA) ihre Jahresversammlung in Vaduz ab. Dies ist nach 1984, 1962 und 1945 insgesamt das vierte Mal seit Bestehen des Verbandes, welchem auch der Arbeitsmarkservice des Amts für Volkswirtschaft angehört. Rund 100 Vertreter des Verbandes der Regionalen Arbeitszentren (RAV) und des SECO treffen sich an diesen beiden Tagen in Vaduz, um über die aktuellen Probleme des Arbeitsmarktes zu diskutieren. Zentral wird das Thema "Migration - Chancen und Risiken" von Teilnehmern an Vorträgen und einer Podiumsdiskussion erörtert werden. Mit Mario Gattiker (Vizedirektor Bundesamt für Migration),  Serge E. Gaillard (Leiter Direktion für Arbeit SECO) und Marc Genilloud (Präsident VSAA) sind hochrangige Schweizer Bundesbeamte in Liechtenstein anwesend. Gerade für Liechtenstein ist der Austausch von Information im Rahmen der Arbeitsmarktprogramme mit der Schweiz sehr wichtig und die Analyse der jeweiligen Stossrichtungen hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass auch Liechtenstein einen grossen Beitrag leisten kann. Regierungschef - Stellvertreter Martin Meyer hat die Tagung eröffnet und ist erfreut, über die rege Teilnahme der Mitglieder: "Es hat sich in den vergangenen Tagen und Wochen eindrücklich gezeigt, dass das Verhältnis zur Schweiz sehr freundschaftlich ist und wir als Partner in wichtigen Fragen zusammenarbeiten."

Kontakt:
Markus Kaufmann
Persönlicher Mitarbeiter des Regierungschef-Stellvertreters
Tel. +423 236 63 03



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: