Fürstentum Liechtenstein

pafl: Elterninformationsabende - Englisch in der Primarschule

    Vaduz (ots) - Vaduz, 30. März (pafl) - Der Englischunterricht beginnt in der Primarschule seit dem laufenden Schuljahr bereits in der 2. Klasse. An drei gleichen Vortragsabenden in den kommenden Wochen können sich Interessierte darüber informieren, warum der Fremdsprachenunterricht so früh beginnt, was im Frühenglisch-Unterricht passiert und wie dem eigenen Kind dabei geholfen werden kann. Es wird aufgezeigt, was moderner Fremdsprachenunterricht ist, welche Ziele er verfolgt und welche Mittel und Methoden verwendet werden, um diese zu erreichen.

    Die Referentin, Petra Burmeister, ist Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Sie ist eine ausgewiesene Expertin in allen Fragen zum frühen Fremdsprachenerwerb und hat bereits mehrere Grossprojekte zur Einführung des Frühenglisch-Unterrichts in deutschen Bundesländern begleitet.

    Die drei Informationsabende haben den gleichen Inhalt. Zum Auftakt in Schaan findet aber zusätzlich eine Theateraufführung der Klasse 2a, "Watch out, Winnie", statt. Für das Schülertheater ist nur eine beschränkte Anzahl Plätze verfügbar. Deshalb wird für diesen Anlass von den Veranstaltern um Anmeldung per E-Mail gebeten: schaedler.ursula@schulen.li.

    Termine

    Primarschule Schaan, Mittwoch, 1. April 2009 19.00 Uhr: Theateraufführung der Klasse 2a (Anmeldung) 20.15 Uhr: Vortrag von Petra Burmeister (ohne Anmeldung)

    Primarschule Triesen, Donnerstag, 7. Mai 2009, 19.30 Uhr: Vortrag von Petra Burmeister

    Primarschule Eschen, Mittwoch, 13. Mai 2009, 19.30 Uhr: Vortrag von Petra Burmeister

Kontakt:
Schulamt des Fürstentums Liechtenstein
Guido Wolfinger, Amtsleiter
Tel.: +423 236 67 50
E-Mail: guido.wolfinger@sa.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: