AmVac AG

Dr. Hubert von der Grün wird Chef für Internationales Marketing der AmVac AG

    Zug (ots) - Dr. Hubert von der Grün steigt ab sofort als Head of International Marketing bei der Schweizer AmVac AG ein. Der promovierte Biologe verfügt über eine langjährige Branchenerfahrung im Pharma-Sektor. Zuletzt verantwortete er bei Boehringer Ingelheim das internationale Marketing für urologische und onkologische Präparate. Dort war Dr. von der Grün unter anderem massgeblich an der erfolgreichen Entwicklung und Umsetzung der Vermarktungsstrategie für Tamsulosin beteiligt, einem Medikament gegen die Symptome der gutartigen Prostatavergrösserung (BPH). Während seiner Zeit entwickelte sich Tamsulosin zum umsatzstärksten Produkt des Unternehmens und erkämpfte die Marktführerschaft in diesem Therapiebereich.

    "Für die Vermarktung unserer innovativen Immuntherapeutika haben wir mit Dr. Hubert von der Grün genau den Richtigen gewinnen können" sagte Melinda Karpati, CEO der AmVac AG. "Mit seiner grossen Erfahrung in der globalen Vermarktung von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln und seinen fundierten Marktkenntnissen können wir nun zielgerichtet die erfolgreiche Markteinführung unserer ersten Produkte vorbereiten."

    Die AmVac AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit einem klaren strategischen Fokus auf der Entwicklung und anschliessender Kommerzialisierung innovativer Immuntherapien und Schutzimpfungen. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Zug, Schweiz. Insbesondere die Schaffung neuer Therapien für die Indikationsgebiete Gynäkologie, Urologie und Atemwegserkrankungen steht im Zentrum der AmVac-Strategie.

    Seit seiner Gründung in 2005 ist es AmVac gelungen, innerhalb kürzester Zeit ein Portfolio bestehend aus zwei fortgeschrittenen Produktkandidaten aufzubauen. Das Unternehmen hat zudem zwei breit anwendbare und kombinierbare innovative Technologieplattformen einlizensiert. Durch Nutzung dieser Technologien sollen auch in der Zukunft innovative, auf Wachstumsmärkte abzielende Immuntherapien zum Schutz und zur Behandlung von gefährlichen Infektionen zu entwickelt werden.

    Über die AmVac AG

    Die AmVac AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in der Schweiz. Das Unternehmen konzentriert sich auf den überdurchschnittlich stark wachsenden Impfstoffmarkt. In der Pipeline befinden sich zwei marktnahe therapeutische Impfstoffe für die Bereiche Gynäkologie und Urologie. Weitere innovative Impfstoffe und Technologien sind in der Entwicklung. Im Jahr 2007 wurde die AmVac AG durch das renommierte Marktforschungsunternehmen Frost & Sullivan mit dem "Enabling Technology of the Year Award" ausgezeichnet.

ots Originaltext: AmVac AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
AmVac AG
Ariane Meynert
Metallstrasse 4
CH-6300 Zug
Tel.:    +41/41/725'32'34
Fax:      +41/41/725'32'39
Mobile: +49/172/775'92'12
E-Mail: meynert@amvac.ch



Weitere Meldungen: AmVac AG

Das könnte Sie auch interessieren: