Fürstentum Liechtenstein

pafl: Veranstaltung: "Denn sie wissen nicht, was sie tun?! - Soziale Netzwerke unter der Lupe"

    Vaduz (ots) - Vaduz, 13. Januar (pafl) - Die Datenschutzstelle lädt am 29. Januar 2009 in Zusammenarbeit mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik der Hochschule Liechtenstein zu einer öffentlichen Veranstaltung unter dem Titel " Denn sie wissen nicht, was sie tun?! - Soziale Netzwerke unter der Lupe " ein. Ziel der Veranstaltung ist es, anlässlich des Europäischen Datenschutztages vom 28. Januar, auf das Thema Datenschutz aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren.

    Das Internet ist mit einer Revolution vergleichbar, es hat das Alltagsleben stark verändert. Auch Freizeittätigkeiten werden von den Möglichkeiten teils stark beeinflusst und können sich von der realen in eine virtuelle Welt verlagern. Zum Beispiel vereinfachen soziale Netzwerke, wie facebook, studiVZ oder MySpace, die Vernetzung und den Austausch von Informationen. Soziale Netzwerke sind sehr beliebt, was durch die stark steigenden Nutzerzahlen verdeutlicht wird. Doch: Gibt es Bedenken bei der Nutzung sozialer Netzwerke im Internet, oder steht alles zum Besten? Sind wirklich nur "Freunde" im entsprechenden Netzwerk vertreten? Wie sieht es mit dem Schutz der Privatsphäre aus? Gibt es gar gesellschaftliche Fragen, die sich stellen, da sich offensichtlich das Leben immer mehr auf das Internet verlagert?

    Diesen und anderen interessanten Fragen wird an der öffentlichen Veranstaltung im Auditorium der Hochschule Liechtenstein nachgegangen. Referent wird Hendrik Speck, Professor für Digitale Medien an der Fachhochschule Kaiserslautern, sein, ein ausgewiesener Kenner sozialer Netzwerke und Autor zahlreicher Publikationen zum Thema. Die Veranstaltung beginnt am 29. Januar 2009 um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an das Referat besteht die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen. Eine Anmeldung per E-Mail an info@sds.llv.li oder telefonisch unter +423 236 60 90 ist aus Platzgründen wünschenswert.

Kontakt:
Datenschutzstelle
Philipp Mittelberger, Datenschutzbeauftragter
Tel: +423 236 60 91
E-Mail: info@sds.llv.li
Web: www.sds.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: