CompuGROUP Holding AG

CompuGROUP-Tochter ISPro gewinnt weiteren Großauftrag mit Zuweiserportal-Lösung

. -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Technologie/Unternehmen Koblenz/Berlin (euro adhoc) - PRESSEINFORMATION CompuGROUP-Tochter ISPro gewinnt weiteren Großauftrag mit Zuweiserportal-Lösung Koblenz/Hattingen/Berlin - 07. Februar 2008: Die CompuGROUP Holding AG, ein führender europäischer eHealth-Anbieter, meldet einen weiteren Erfolg im Bereich Krankenhäuser: Die HELIOS Kliniken Gruppe hat sich konzernweit für das Zuweiserportal jesaja.net der CompuGROUP-Tochter ISPro GmbH aus Hattingen entschieden. Künftig optimieren die HELIOS Akutkliniken ihre Kommunikation mit niedergelassenen Ärzten auf Basis dieses führenden Software-Produkts. jesaja.net erzielt nach Angaben der ISPro GmbH durch den jüngsten Erfolg einen Marktanteil bei Zuweiserportalen von nunmehr über 85 Prozent. Bezogen auf Zuweiserportale mit angebundenen und aktiven Ärzten weist die Lösung sogar einen Marktanteil von knapp unter 99 Prozent auf. Die HELIOS Kliniken Gruppe gehört zum Fresenius-Gesundheitskonzern. Mit 60 eigenen Kliniken, 17.300 Betten, 500.000 stationären Patientenfällen jährlich sowie 700.000 ambulanten Patientenfällen pro Jahr zählt HELIOS zu den führenden Krankenhaus-Ketten in Deutschland. Nach den ersten erfolgreichen Evaluationen des Einsatzes von jesaja.net in den HELIOS Kliniken Erfurt, Bleicherode und Leisnig werden nun alle HELIOS Akuthäuser sukzessive mit dem Zuweiser-Portal von ISPro ausgestattet. In der Kommunikation zwischen Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten liegt eines der größten Potenziale für Effizienzsteigerungen im Gesundheitswesen überhaupt. Der schnelle und umfassende Datenaustausch verbessert die sektorübergreifende Behandlung von Klinik und Praxis. Er beschleunigt die Einleitung lebensrettender Therapien, reduziert die Behandlungskosten auf Seiten der Klinik und kann so die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit einer Klinik bei zusätzlicher Optimierung der Behandlungsqualität sichern. Das universelle Lösungsangebot der Telematikplattform jesaja.net bietet viele Vorteile: Die Kernsysteme bleiben vor externen Eingriffen geschützt, die Verfügbarkeit der Daten ist rund um die Uhr gewährleistet, und die Authentifizierung der Datenherkunft ist gesichert. Die Telematikplattform der ISPro GmbH synchronisiert nicht nur die unterschiedlichsten Datenformate verschiedener Arztinformationssysteme (AIS) mit den Krankenhausinformationssystemen (KIS), sondern verbessert auch intern in der Klinik die Datensynchronisation zwischen den beteiligten Systemen. "Dieser herausragende Erfolg unterstreicht einmal mehr die Leistungsfähigkeit unserer Produkte im Bereich Krankenhäuser. Die Kollegen von ISPro haben sich hierbei gegen zahlreiche ebenfalls sehr renommierte Unternehmen der deutschen Krankenhaus-IT-Branche durchgesetzt. Dies motiviert uns einmal mehr, unsere Produkte und Services für die elektronische Vernetzung von Krankenhäusern und Klinik-Ketten mit den übrigen am Gesundheitswesen Beteiligten ständig weiter auszubauen", betont Frank Gotthardt, Vorstandsvorsitzender der CompuGROUP Holding AG. Über CompuGROUP Holding AG CompuGROUP ist eines der führenden eHealth-Unternehmen in Europa. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGROUP Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 290.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Verbünden und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Die CompuGROUP ist in 9 europäischen Ländern tätig. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 1.700 Mitarbeiter. Für Rückfragen (auch zu Bildmaterial) steht Ihnen zur Verfügung: CompuGROUP Holding AG Peter Michels Marketing und Kommunikation Telefon: +49 (261) 80 00 1284 Telefax: +49 (261) 80 00 1687 E-Mail: presse@compugroup.com Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: CompuGROUP Holding AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: CompuGROUP Holding AG Peter Michels Marketing und Kommunikation Telefon: +49 (261) 80 00 1284 Telefax: +49 (261) 80 00 1687 E-Mail: presse@compugroup.com Branche: Software ISIN: DE0005437305 WKN: 543730 Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: