Fürstentum Liechtenstein

pafl: Landstrasse Vaduz-Triesen: Belagsarbeiten Austrasse (Bereich Meierhofkreuzung)

    Vaduz (ots) - Vaduz, 23. September (pafl) - Im vergangenen Jahr wurde der Werkleitungs- und Strassenumbau der Meierhofkreuzung, Vaduz durchgeführt. Die Meierhofkreuzung wurde mit einer Lichtsignalanlage ausgestattet und einer zusätzlichen Busspur im Frühjahr in Betrieb genommen. Die Belagsarbeiten konnten aufgrund der ungenügenden Witterungsbedingungen (Temperatur, Nässe) nicht gänzlich abgeschlossen werden. Am kommenden Mittwoch und Donnerstag wird nun der Deckbelag der beiden Fahrspuren (Normalspur und Busspur) nach Vaduz eingebaut.

    Einbau und Fertigstellung Fahrtrichtung Vaduz, Busspur: Mittwoch und Donnerstag 24. und 25. September 2008

    Der Verkehr muss im Einbahnverkehr geführt werden. In Fahrtrichtung Vaduz ist eine Umleitung via Pflugstrasse - Meierhofstrasse - Schwefelstrasse signalisiert. Die Verkehrsführung in Richtung Triesen erfolgt wie bis anhin auf der Austrasse ohne Änderung. Die Einmündung in die Meierhofstrasse (Fahrtrichtung Triesenberg) ist gesperrt - eine entsprechende Umleitung ist Vorort signalisiert.

    Anpassung der Liechtenstein Bus Anstalt

    Die Haltestelle Rütti (Fahrtrichtung Vaduz) wird auf die Umleitungsstrecke Pflugstrasse verlegt. In Fahrtrichtung Balzers wird die Haltestelle normal bedient. Für die Haltestelle Schwefel wird in unmittelbarer Nähe eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

    Die Arbeiten setzen gute Witterungsverhältnisse voraus - im Schlechtwetterfall werden die Arbeiten am nächstmöglichen Werktag ausgeführt.

Kontakt:
Tiefbauamt
Dominik Frommelt, Abt. Strassenbau
Tel: +423. 236 60 72



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: