Ascom (Sweden) AB

Ascom zentralisiert Steuerung und ermöglicht Upgrades von IP-DECT-Handsets per Funksignal aus der Luft

    GÖTEBORG, Schweden, August 18 (ots/PRNewswire) -

    - Einsparung an Zeit und Verwaltungsaufwand

    Ascom Wireless Solutions setzt die technische Entwicklung seiner neuen zentralisierten Steuerung für drahtlose Handsets fort. Das Konzept fand bereits bei den Ascom VoWiFi-Handsets verwendet worden und wird im 4. Quartal nun auch für die Ascom IP-DECT-Handsets der nächsten Generation freigegeben.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080325/297903 )

    Der wichtigste Vorteil dieses Konzepts ist eine vollständige Kontrolle aller Handsets, da die Synchronisierung der Software sowie der Parameter per Funk ausgeführt werden kann. Das bedeutet, dass die Benutzer ihre Handsets ohne Unterbrechung weiterbenutzen können, wenn diese aktualisiert oder Einstellungen geändert werden müssen. Die persönlichen Einstellungen werden zentral gespeichert, und die Steuerungsplattform ermöglicht den Administratoren, von einer zentralen Arbeitsstation aus auf alle portablen Geräte und Ladegeräte zuzugreifen und an diesen Diagnosen und Änderungen vorzunehmen, ohne dass die Geräte zuvor eingesammelt werden müssen.

    Produktmanager Torbjorn Enberg erklärt: "Unsere Kunden werden von dieser Lösung profitieren, da sie eine vollständige Kontrolle über alle ihre drahtlosen Handgeräte erhalten. Sie können Probleme schneller bearbeiten und die Profile der Handgeräte können auf eine bequeme Weise für verschiedene Mitarbeiterkategorien optimiert werden. So haben beispielsweise Krankenschwestern, Ärzte, Pförtner und Wachpersonal unterschiedliche Bedürfnisse, die auf eine effiziente Weise zentral verwaltet werden können." Er erklärte weiter: "Die Kunden verbessern dadurch den Wert ihres Kommunikationssystems, da sie die gesamte Funktionalität auf eine bequemere Weise nutzen können."

    http://www.ascom.com

ots Originaltext: Ascom (Sweden) AB
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen erhalten Sie von: Torbjorn Enberg,
Produktmanager, Tel: +46-31-559381



Weitere Meldungen: Ascom (Sweden) AB

Das könnte Sie auch interessieren: