Fürstentum Liechtenstein

pafl: Umweltkalender 2008

    Vaduz (ots) - Vaduz, 6. Dezember (pafl) - Der Umweltkalender 2008 ist dem Thema "Liechtenstein im Wandel" gewidmet. Liechtenstein ist heute ein moderner, hoch differenzierter Wirtschaftsstandort, Provinz und Hochtechnologie auf demselben Raum. Die Menschen kommunizieren mit der ganzen Welt, bieten ihre Dienste an und sind sehr gut ausgebildet. Der Gegensatz von Weltverbundenheit und einem ländlichen, naturnahen Lebensraum prägt Liechtenstein. Liechtenstein zeichnet sich ebenso durch eine hohe Integrationskraft aus. Auf kleinem Lebensraum treffen sich Menschen aus unterschiedlichsten Kulturkreisen. Mehr als ein Drittel der Einwohnerinnen und Einwohner Liechtensteins sind anderer Nationalität. Weit über 60 Prozent der Arbeitsplätze werden von ausländischen Frauen und Männern belegt. Auch das ist Liechtenstein. Ebenso ist Liechtenstein durch ein starkes Wachstum seiner Wirtschaft aber auch des Individualverkehrs geprägt. Die Ressourcen werden knapper und immer mehr Menschen spüren und empfinden das. Die Interessensgegensätze auf engstem Raum sind typisch für Liechtenstein.

    Im Bewusstsein, dass das nicht immer so war, stellten Schülerinnen und Schüler des Freiwilligen 10. Schuljahrs historische und aktuelle Fotografien aus Liechtenstein im Umweltkalender gegenüber. Die Bilder dokumentieren deutlich den rasanten Wandel, der sich in Liechtensteins Gemeinden in den letzten Jahren vollzogen hat. Sie zeigen, dass Lebensansprüche, Normen und Haltungen unseren Raum prägen.

    Die befragten Schülerinnen und Schüler befragten ältere und jüngere Einwohnerinnen und Einwohner zu den Fotografien und hielten die Gedanken fest. Die wiedergegebenen Texte im Umweltkalender zeigen, dass die Menschen die Räume als Orte der Erinnerung, als Lebensraum und als Spiegelraum von Wünschen erfahren. Hier treffen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammen. Die Bilder und Texte sind Teile von ganz persönlicher Geschichte und zugleich ein Stück aktuelles Liechtenstein.

    Im Umweltkalender sind ein Beitrag über "Natur und Landschaft" und ausgewählte, interessante statistische Daten zu "Liechtenstein im Wandel" angefügt. Darüber hinaus bietet der Umweltkalender wieder Angaben zum Liechtensteiner Jahreslauf im Kalendarium und viele wichtige Informationen, wie zum Beispiel zu Abfallbewirtschaftung.

    Der Liechtensteiner Umweltkalender 2008 ist ab 12. Dezember erhältlich. Er liegt auch dieses Jahr wieder in den Postämtern und Gemeindekanzleien zur freien Mitnahme auf.

Kontakt:
Amt für Umweltschutz
+423/236 61 91



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: