Fürstentum Liechtenstein

pafl: Internationale Bodenseekonferenz IBK:

      (ots) - Erste Sitzung unter liechtensteinischem Vorsitz

    Vaduz, 18. Januar (pafl) - Am Donnerstag, 18. Januar 2007, fand in Vaduz die erste Sitzung der Internationalen Bodenseekonferenz im Vorsitzjahr des Fürstentums Liechtenstein statt. Unter der Leitung von Regierungschef Otmar Hasler fand ein Koordinationsgespräch mit den Vorsitzenden der IBK-Kommissionen in Vaduz statt. Dabei gab der Vorsitzende der Regierungschefkonferenz einen Ausblick auf die wichtigsten Zielsetzungen der IBK im laufenden Jahr. Die Kommissionsvorsitzenden stellten die Schwerpunkte ihrer Arbeit im Jahre 2007 vor. Bei diesem Koordinationsgespräch stand auch die Weiterentwicklung des Bodenseeleitbildes zur Diskussion. In den kommenden Monaten werden die Regierungschefs der IBK zwei Tagungen in Liechtenstein abhalten, der Ständige Ausschuss wird zu drei Sitzungen im laufenden Jahr nach Liechtenstein reisen.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: