Fürstentum Liechtenstein

pafl: Ersatzbestellung in den Jagdbeirat

      (ots) - Vaduz, 23. Februar (pafl) – Die Regierung hat in ihrer
Sitzung vom 21. Februar 2006 Neubesetzungen in den Jagdbeirat
vorgenommen. Anstelle des ausscheidenden Mitglieds, Herbert Beck,
Planken (Vertreter des Forstvereins), wurde neu Peter Jäger, Mauren,
als Mitglied mit beratender Stimme (bisher Ersatzmitglied) in den
Jagdbeirat bestellt. Als neues Ersatzmitglied wurde Martin Tschol,
Triesen, in den Jagdbeirat für den Rest der Mandatsperiode bestellt.

    Mit der Abänderung des Jagdgesetzes, das am 10. Februar 2006 in Kraft getreten ist, wird die Zusammensetzung des Jagdbeirates neu geregelt. Es nehmen neu der Landestierarzt sowie dessen Ersatzmitglied im Jagdbeirat Einsitz. Ausserdem ist die Mandatsperiode von sechs auf neu vier Jahre verkürzt worden. Somit endet die laufende Mandatsperiode neu im Jahre 2009.

    Aufgrund dieser Gesetzesänderung wurden Peter Malin, Landestierarzt, Leiter des Amtes für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen, als ordentliches Mitglied, sowie Albert Risch, Landestierarzt-Stellvertreter, Triesen, als Ersatzmitglied in den Jagdbeirat bestellt.

Kontakt:
Ressort Umwelt, Raum, Land- und Waldwirtschaft
Stefan Hassler
Tel.:  +423/236 60 93



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: