Fürstentum Liechtenstein

pafl: Verkauf Liegenschaft Rietacker an die Liechtensteinische Gasversorgung

(ots) - Vaduz, 17. August (pafl) – Die Regierung hat einen Bericht und Antrag betreffend den Verkauf der Liegenschaft Rietacker in Schaan an die Liechtensteinische Gasversorgung zuhanden des Landtags verabschiedet. Mit dem Verkauf der Liegenschaft kann dem Bestreben der Regierung, sich auf die Kernaufgaben zu konzentrieren und Liegenschaften, welche nicht primär zu den Kernaufgaben eines Staates zählen, den bisherigen Nutzern in deren Eigentum zu übergeben, entsprochen werden. Die Liegenschaft, das ehemalige Linienmagazin der PTT, wird seitens der Landesverwaltung vom Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen und von der Dienststelle für Sport genutzt. Zudem verfügt das Ausländer- und Passamt über einen Lagerraum. Die weiteren Räumlichkeiten sind an die Liechtensteinische Gasversorgung und an den Liechtensteinischen Olympischen Sportverband vermietet. Die zukünftige Unterbringung der landeseigenen Amts- und Dienststellen, welche derzeit in der Liegenschaft Rietacker untergebracht sind, kann mit der Einmietung in den heutigen Räumlichkeiten erfolgen. Kontakt: Norman Hoop Ressort Bauwesen Telefon: +423/236 60 20

Das könnte Sie auch interessieren: